Time Electronic 7006 Stromschleifenkalibrator, ±0,1 %

Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: Nicht zutreffend
Ursprungsland: GB
Produktdetails

Stromschleifenkalibrator Time Electronics Loop-Mate 1 und 2

Loop-Mates, die für die Kalibrierung, Prüfung und Messung von Prozessschleifen entwickelt wurden, sind Geräte im Taschenformat, die eine einfache Bedienung bieten, keine komplizierte Auswahl, sondern einfach greifen und los geht's.
Loop-Mate 1 ( 537-2580) - Simulator, der als Quelle für Schleifensignale dient, eine einfache Auf- und Ab-Taste ermöglicht es dem Benutzer, das Signal zu erhöhen oder zu verringern.
7 Sollwerte: 10 %, 25 %, 50 %, 75 %, 90 % und 100 %, die jeweils auf LEDs mit Signaltönen angezeigt werden. Mit dem Loop-Mate 1 in Verbindung mit Loop-Mate 2 kann der Benutzer prüfen, ob ein Signal an einem anderen Ort innerhalb der Spezifikation empfangen wurde.

Loop-Mate 2 ( 537-2603) - Signalanzeige mit einer Auswahl von 4-20 mA oder 0-10 V Schleifenart, sodass der Benutzer auch zwischen einer Anzeige von direkten Einheiten oder % der Spanne wählen kann. Außerdem wurde speziell entwickelt, damit das LCD-Display das Signal in mA, V oder % der Spanne innerhalb einer Genauigkeit von 0,05 % anzeigt.

Beide Geräte werden mit einem PP3-Akku versorgt und bieten bis zu 40 Stunden Dauerbetrieb, womit sie die ideale Ergänzung für jedes Engineer Testkit sind.

Merkmale und Vorteile des Loop-Mate 1:

• 0,1 % Genauigkeit
• TxSim- oder RxTestmodus
• 25 mA max. Schleifenversorgung
• Abmessungen: 140 x 65 x 30 mm

Eigenschaften und Vorteile LoopMate 2:

• 4-stellige LCD-Anzeige
• 0,05 % Genauigkeit
• RxSim, TxTest, 50 mA/50 V Messung
• Abmessungen: 140 x 65 x 30 mm

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein Stromschleifenkalibrator?

Stromschleifen-Kalibratoren sind speziell entwickelte Instrumente für die Fehlersuche, Prüfung und Kalibrierung von Stromschleifen. Sie können Strom auf nicht versorgten Geräten in einer Schleife erzeugen, den Betrieb von Schleifenstrom-Sendern simulieren und auch den Strom messen. Diese Kalibratoren verfügen oft über zeitsparende Technologie, spezielle Grafiken mit digitalen Schnittstellen und mikroprozessorbasierte Elektronik.

Wie viel Strom fließt in jeder Schleife einer Parallelschaltung?

Bestimmt durch das Ohmsche Gesetz, das besagt, dass der Strom zwischen 2 Punkten durch einen Leiter direkt proportional zur Spannung über diese 2 Punkte ist, geteilt durch den Widerstand des Leiters. I = V/R. Dies gilt auch für Reihen- und Parallelschaltungen, aber in Parallelschaltungen kann der Gesamtstrom durch die Art und Weise beeinflusst werden, wie die Widerstände angeschlossen wurden, sowie durch ihren ohmschen Wert. Der Strom teilt sich auf, und es kann in einem Bereich mehr Strom über einen anderen geben, wenn alle Bereiche summiert werden, ist die Gesamtmenge gleich.

Hinweis

Loop-Mate 1 ist ein Simulator
Loop-Mate 2 ist eine Anzeige

Geliefert mit

Tragetasche, Kabel und technisches Handbuch

Loop-Mate1 erzeugt 4 bis 20 mA oder 0 bis 10 V, um Regelkreissignale zu simulieren. Pieptöne, die die Tonhöhe mit dem Ausgangspegel ändern, und die automatische Schrittfunktion durch den Bereich vereinfachen Kalibrierungsaufgaben. Weitere zusätzliche Merkmale - Stromerzeugung über die eigene interne Versorgung (RX-Testmodus), oder Stromkontrolle über ein externes Netzteil (TX-Simmodus).

TxSim und RxTest

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Strommessung absolut Max. 20mA
Genauigkeit max. ±0,1 %
Batterietyp PP3
Batterielebensdauer 40 Std.
Stromversorgung Batterie
Abmessungen 30 x 65 x 140mm
Gewicht 180g
Höhe 140mm
Länge 30mm
Betriebstemperatur max. +50°C
Betriebstemperatur min. -5°C
Breite 65mm
Modellnummer 7006
4 Lieferbar am folgenden Werktag (Mo-Fr) bei Bestelleingang werktags bis 22 Uhr.
12 weitere lieferbar innerhalb 2 Werktag(e) (Mo-Fr).
Preis pro: Stück
262,55
(ohne MwSt.)
312,43
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
262,55 €
Kalibrierungsoptionen: