Anmelden / Registrieren um Ihre Vorteile zu nutzen
Kürzlich gesucht

    Unterlegscheibe M12

    Unterlegscheiben sind dünne Werkstoffringe mit einer Bohrung in der Mitte. Sie sind ein wesentlicher Bestandteil jeder Befestigungselementbaugruppe und werden in Verbindung mit Schrauben, Muttern und Schrauben eingesetzt. Unterlegscheiben bieten eine Reihe von Vorteilen, wie Verschleißvermeidung, Druckreduzierung, Verringerung von Vibrationen oder sie verhindern, dass sich die Schraube löst.

    Arten von Unterlegscheiben

    Flache UnterlegscheibenFederringe, Profil-Dichtscheiben, Tellerscheiben, Kotflügelscheiben, Zentrierscheiben, Federscheiben, Hahndichtung. Hier finden Sie mehr zum Thema Unterlegscheiben-Ratgeber

    Auswahl einer Unterlegscheibe:

    Es ist wichtig, dass die Unterlegscheibe mit Ihren Befestigungselementen und der von Ihnen gewählten Anwendung kompatibel ist. Bei der Auswahl einer Unterlegscheibe sollten Sie die folgenden Informationen berücksichtigen: Größe: Es ist wichtig, sicherzustellen, dass Ihre Unterlegscheibe mit den anderen eingesetzten Befestigungselementen kompatibel ist. Die Schraube wird in der Regel in metrischen Abmessungen gemessen, wie z. B. M10 (10 mm) oder M8 (8 mm). Werkstoff: Unterlegscheiben bestehen hauptsächlich aus Edelstahl oder Messing. Edelstahl-Unterlegscheiben sind aufgrund ihrer Haltbarkeit und Korrosionsbeständigkeit beliebt. Allerdings sind auch andere Materialien verfügbar, wie z. B. Keramik. Unterlegscheiben sind auch in einer Vielzahl von Oberflächen erhältlich, wie z. B. Chrom und vernickelt. Form: Die meisten Unterlegscheiben sind rund, um zum Rundkopf einer Schraube zu passen. Es sind auch Vierkantscheiben für den Einsatz mit Schrauben mit Vierkantkopf erhältlich. Dicke: Es steht eine Reihe von Dicken zur Verfügung. Dickere Unterlegscheiben können zusätzliche Festigkeit bieten.

    Filter
    Sortieren nach
    1 von 1
    Ergebnisse pro Seite