Kürzlich gesucht

    Touchscreen-Auflagen

    Touchscreens sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Ob in Smartphones, Tablets, Laptops oder sogar Haushaltsgeräten wie Kühlschränken und Waschmaschinen - Touchscreens bieten uns eine intuitive und bequeme Möglichkeit, mit elektronischen Geräten zu interagieren. Damit Ihre Touchscreen-Geräte jedoch lange halten und optimal funktionieren, ist der Schutz des Bildschirms von größter Bedeutung.

    Was sind Touchscreen-Auflagen?

    Touchscreen-Auflagen, auch bekannt als Schutzfolien oder Displayschutzfolien, sind dünnen Schichten aus transparentem Material, die auf den Bildschirm eines Touchscreen-Geräts aufgebracht werden. Sie dienen als Barriere zwischen dem Bildschirm und äußeren Einflüssen wie Kratzern, Schmutz, Fingerabdrücken und sogar leichten Stößen.

    Die Vorteile von Touchscreen-Auflagen:

    • Kratzfestigkeit: Eine der Hauptfunktionen von Touchscreen-Auflagen besteht darin, den Bildschirm vor Kratzern zu schützen, die durch den täglichen Gebrauch oder den Kontakt mit scharfen Gegenständen entstehen können.
    • Schmutz- und Fingerabdruckabweisend: Touchscreen-Auflagen verhindern das Anhaften von Schmutzpartikeln und Fingerabdrücken auf dem Bildschirm. Dadurch bleibt der Bildschirm länger sauber und klar, und Sie müssen ihn weniger oft reinigen.
    • Reduzierung von Blendeffekten: Hochwertige Touchscreen-Auflagen sind oft mit einer speziellen Antireflexbeschichtung ausgestattet, die Reflexionen und Blendeffekte reduziert. Dadurch wird die Lesbarkeit des Bildschirms auch bei hellem Licht verbessert.
    • Schutz vor Brüchen: In einigen Fällen können Touchscreen-Auflagen sogar dazu beitragen, die Stoßfestigkeit des Bildschirms zu verbessern und somit das Risiko von Brüchen oder Rissen zu verringern.

    Arten von Touchscreen-Auflagen:

    • Klare Schutzfolien: Diese Folien sind dünn und transparent, sodass sie den Bildschirm praktisch unsichtbar schützen. Sie bieten grundlegenden Schutz vor Kratzern und Fingerabdrücken.
    • Panzerglas: Panzerglas-Auflagen bestehen aus gehärtetem Glas und bieten eine zusätzliche Schutzschicht für den Bildschirm. Sie sind in der Regel dicker als herkömmliche Schutzfolien und bieten eine verbesserte Kratzfestigkeit und Stoßfestigkeit.
    • Privacy-Folien: Diese speziellen Folien sind mit einem Sichtschutzfilter ausgestattet, der den Bildschirm nur aus einem bestimmten Blickwinkel sichtbar macht. Dadurch wird die Privatsphäre geschützt und das Mitlesen sensibler Informationen erschwert.
    Filter
    Sortieren nach
    Seite
    1
    von
    0
    pro Seite
    Seite
    1
    von
    0
    pro Seite