Teile-Nr.

Malerpinsel

Eine Pinsel wird durch Klemmen der gewählten Borsten an einem Griff mit Aderendhülse hergestellt und zum Auftragen von Farbe oder Tinte auf Papier, Leinwand, oder anderen gewählten Medien verwendet. Pinsel können aus steifen oder weichen Haaren hergestellt werden, wobei es sich um natürliche Haare oder synthetische Fasern handeln kann. Zudem sind sie in einer Vielzahl von Größen erhältlich. Sie sind vielseitige Werkzeuge, die von Künstlern, Malern, Dekorateuren und Heimwerkern verwendet werden.

Arten von Malerpinseln

Synthetische Pinsel haben den Vorteil, dass sie günstiger als Modelle mit Naturborsten sind. Sie werden aus Nylon- oder Polyester-Filamenten hergestellt, die auf verschiedene Weise behandelt worden sind. Diese Pinsel eignen sich gut für Acrylfarbe, die schwer aufzutragen ist und Pinsel mit Naturhaar beschädigen kann. Sie sind auch ideal für umfangreiche Arbeiten geeignet. Gute synthetische Pinsel sind robust, behalten ihre Form gut bei und können einfach gereinigt werden.

Naturborstenpinsel nutzen in der Regel Borsten von Ziegen, Schweinen, Ponys, Kamelen, Dachsen, Ochsen sowie Kolinsky-Rotmardern. Bei der Arbeit mit ölbasierten oder Alkydfarben sind Pinsel mit natürlichen Borsten eine ausgezeichnete Wahl, da sie glatte und ebene Schichten auftragen können. Es wird nicht empfohlen, natürliche Filamente mit wasserbasierten Beschichtungen zu verwenden, da die natürlichen Borsten Wasser absorbieren, wodurch sie klebrig werden und ihre Form verlieren.

Weiche Pinsel sind ideal für dünne Lacke, die sich leicht verteilen lassen, z. B. für Aquarellfarbe und für detaillierte Arbeiten, da sie eine Spitze bilden können, die präzises Auftragen ermöglicht.

Harte Pinsel sind ideal zum Auftragen von dickerer Farbe, insbesondere beim Streichen von Wohnräumen. Falls gewünscht, können sie sichtbare Pinselspuren im Farbauftrag hinterlassen.

Borstenformen

Die meisten Pinsel sind rechtwinklig geschnitten, was ideal zum Halten und zum Verteilen von Farbe auf praktisch jeder Oberfläche ist. Allerdings bieten rechtwinklig geschnittene Pinsel nicht so viel Kontrolle beim Lackieren in Ecken, bis hin zu benachbarten Oberflächen oder entlang schmaler Kanten oder Oberflächen. Für bessere Kontrolle sollten Sie einen Fensterpinsel verwenden, dessen Borsten in einem leichten Winkel geschnitten sind. Fensterpinsel eignen sich besonders gut für den Einsatz entlang der Begrenzungen eines Raums.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite