Teile-Nr.

Wippschalter-Abdeckung

Wippschalter-Abdeckungen sind Abdeckungen zum Schutz eines Wippschalters. Bei einem Wippschalter handelt es sich um eine Schaltervariante, die vor- und zurückwippt, d. h. wenn ein Ende heruntergedrückt wird, ist das andere neutral (nicht gedrückt); eine Seite des Schalters ist immer eingeschaltet, und die andere ist ausgeschaltet. Wippschalter sind häufig mit "1" für "Ein" und "0" für "Aus" markiert.

Mehr über die verschiedenen Konfigurationen und Zubehör für den Einbau erfahren Sie in unserem Wippschalter-Ratgeber


Wie funktionieren Wippschalter?


Ein Wippschalter hat einen unabhängigen Schaltkreis, d. h. auf der Vorderseite des Schalters ist sowohl in der Ein- als auch in der Aus-Position ein Licht sichtbar, sodass der Schalter leicht im Dunkeln gefunden werden kann. Bei einem abhängigen Schaltkreis würde das Licht nur dann aktiviert, wenn der Schalter eingeschaltet ist. Viele gängige Haushaltsschalter sind Wippschalter.



Welchen Zweck haben Wippschalter-Abdeckungen?


Wippschalter-Abdeckungen schützen den Wippschalter vor Werkstattstaub und Schmutz. Sie sind oft spritzwassergeschützt und passen sicher über den Wippschalter, um ihn vor Wasserschaden zu schützen.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite