Leiterplatten Buchsen

Leiterplatten-Buchsen sind Steckverbinder, die den Anschluss von zwei Leiterplatten (PCBs) ohne Verkabelung ermöglichen und eine sichere und stabile Verbindung gewährleisten. Leiterplatten Buchsen (Buchsen) und > Leiterplatten Buchsen (Stecker) werden paarweise verwendet, zum Stecken/Trennen im sogenannten Steckzyklus. Sie werden in Anwendungen eingesetzt, in denen Leiterplatten einfach zu verbinden und zu trennen sind, um die Flexibilität des Designs und eine vereinfachte Montage zu ermöglichen.

Wie funktionieren Leiterplatten Buchsen?

Leiterplatten Buchsen funktionieren, indem sie das Stiftende des Steckers auf der einen Seite aufnehmen und auf der anderen Seite mit einer zweiten Leiterplatte verbunden werden. Jeder Sockel enthält ein Gehäuse und eine bestimmte Anzahl von Klemmen. Das Gehäuse besteht aus isolierendem Material, während die Klemme aus leitfähigem Material hergestellt und beschichtet ist, um Rostschutz und Leitfähigkeit zu verbessern.

Wofür werden Leiterplatten Buchsen verwendet?

Leiterplatten Buchsen werden in einer Vielzahl von Leiterplattenanwendungen verwendet. Sie können als Alternative zum Löten von Relais direkt auf eine Leiterplatte verwendet werden, was einen einfachen Austausch von Zeitschaltuhren oder Relais ermöglicht.


...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Ihre aktuelle Kombination von Filtern ergab 0 Treffer. Bitte ändern Sie Ihre Auswahl.