Kürzlich gesucht
    Verantwortlich wirtschaften

    Verantwortlich wirtschaften

    Während wir wachsen, ist es wichtig, dass wir dies verantwortungsvoll tun. Durch unseren starken Governance-, Ethik- und Compliance-Ansatz fokussieren wir uns darauf, richtig zu handeln - sowohl in unserem direkten Geschäft als auch in der globalen Wertschöpfungskette, damit wir für unsere Stakeholder ein vertrauenswürdiger und transparenter Partner bleiben.

    Unsere Ziele für 2030

    Motivation für ESG-Fortschritte

    Motivation für ESG-Fortschritte, Aktueller Stand

    Aktueller Stand

    • Der Vorstand und der Geschäftsführende Ausschuss haben die strategische Aufsicht über die ESG. Lesen Sie mehr über unsere ESG-Bemühungen.
    • Wir haben unseren ESG-Ansatz an externe Rahmenbedingungen und Standards angepasst, um sicherzustellen, dass wir die besten Verfahren einhalten und die Vergleichbarkeit unserer ESG-Leistungsdaten verbessern.
    • Unser globaler Compliance-Rahmen gewährleistet einen risikobezogenen Ansatz für unsere gesamte Geschäftstätigkeit und Lieferkette.
    Zukünftiger Fokus

    Zukünftiger Fokus

    • Weitere Einbindung von ESG-KPIs in die jährlichen Anreize und Ziele.

    Verantwortungsvolle Lieferkette

    Aktueller Stand

    Aktueller Stand

    • Risikoprüfung aller Lieferanten in unserer bestehenden Datenbank anhand globaler, von Regierungen herausgegebener Listen.
    • Erstellung eines Lieferantenfragebogens mit den wichtigsten ESG-Anforderungen, den die Lieferanten im Rahmen unseres Präqualifizierungsprozesses ausfüllen müssen, sowie Requalifizierung in vereinbarten Abständen.
    • Seit Mai 2019 haben 143 Inspektionen bei Lieferanten von RS PRO Asia stattgefunden. Dies deckt 90 % der RS PRO-Lieferanten ab, die in risikoreicheren Beschaffungsländern tätig sind.
    • Im Februar 2023 fand ein EMEA Supplier ESG Forum statt, auf dem wir unser ESG Supplier Handbook vorstellten und drei Schlüsselfragen in Verbindung mit unseren globalen ESG-Zielen und 10 Schlüsselaktionen darlegten.
    • 225 Lieferanten nahmen im März 2023 an sechs Webinaren mit EcoVadis teil, um sich über die Plattform, die Vorteile einer Bewertung und bewährte Verfahren in den vier Schlüsselbereichen Umwelt, Arbeit und Menschenrechte, Ethik und nachhaltige Beschaffung auszutauschen.
    Zukünftiger Fokus

    Zukünftiger Fokus

    • Verankerung unseres 10-stufigen ESG-Aktionsplans für Lieferanten in der EMEA-Region und in der indirekten Beschaffung sowie weitere Ausweitung des Programms auf Lieferanten in anderen Regionen.
    • Entwicklung von ESG-Zielen in Zusammenarbeit mit den Lieferanten und Einbindung in die Partnerschafts-Scorecards und vierteljährlichen Geschäftsüberprüfungen.
    • Fortführung der Erstellung von unterstützendem Material zur Aufklärung und Erleichterung von Gesprächen mit Lieferanten über Better World-Produkte, EcoVadis- und Sedex-Bewertungen sowie Kohlenstoffreduzierung und Festlegung von SBTs

    Entdecken Sie auch die anderen Säulen unseres Aktionsplanes 2030

    Wir sind entschlossen, unsere globale Größe und unsere innovativen Produkt- und Servicelösungen zu nutzen, um die Nachhaltigkeit voranzutreiben und dadurch das Leben vieler Menschen zu verbessern.

    Damit dies Wirklichkeit werden kann, verfolgen wir unseren Aktionsplan 2030. Dafür haben wir vier globale Ziele definiert: Nachhaltigkeit vorantreiben, Bildung und Innovation fördern, unsere Mitarbeiter stärken und verantwortungsvoll wirtschaften.

    Nachhaltigkeit fördern

    Nachhaltigkeit fördern

    Wir alle wollen unseren Beitrag zum Umweltschutz leisten, aber das ist nicht immer einfach. Mit unserem Better World-Sortiment machen wir es Ihnen leichter, umweltfreundlichere Produkte auszuwählen, denen Sie vertrauen können und die besser für die Menschen, den Planeten und Ihr Unternehmen sind.

    Mehr erfahren

    Förderung von Ausbildung und Innovation

    Förderung von Ausbildung und Innovation

    Wir arbeiten eng mit Universitäten, Ausbildungsbetrieben und Bildungseinrichtungen zusammen, um jungen Ingenieuren, Technikern und Naturwissenschaftlern den bestmöglichen Start ins Berufsleben zu ermöglichen. Gleichzeitig möchten wir Lehrkräften, Ausbildern und Professoren alles an die Hand geben, um unser gemeinsames Ziel zu verwirklichen: die Experten von morgen zu unterstützen.

    Mehr erfahren

    Stärkung unserer Mitarbeitenden

    Stärkung unserer Mitarbeitenden

    Unser einzigartiges Team von weltweit über 8.700 Mitarbeitern ist das Herzstück unseres Unternehmens. Jeden Tag ermöglichen es uns ihre Leidenschaft und ihr Fachwissen, unsere Kunden immer wieder zu begeistern und Großes für eine bessere Welt zu bewirken.

    Mehr erfahren

    ESG Plan

    Erfahren Sie mehr über unseren ESG-Ansatz

    Unser 2030 ESG-Plan - Für eine bessere Welt