STMicroelectronics, Evaluierungsplatine, Akkuladegerät, Energy Harvesting für SPV1050, Evaluierungsplatine

Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Produktdetails

Evaluierungsplatine für ULP-Energienutzungsmodul und Batterieladegerät SPV1050, STMicroelectronics

Die STEVAL-ISV019V1 ist eine Evaluierungsplatine auf der Basis der SPV1050, einem Energienutzungsmodul mit ultraniedriger Stromaufnahme (ULP) und Batterieladegerät mit integrierten MPPT- und LDO-Reglern (Low Dropout).
Die Evaluierungsplatine arbeitet bei bester Effizienz, wenn die DC/DC-Wandlerkonfiguration mit MPPT (Maximum Power Point Tracking) verwendet wird.
Sie ist so optimiert, dass sie Energie von Fotovoltaik-Modulen nutzt, die von 0,5 V bis 2,5 V und 30 μA bis 20 mA liefern. Akkus können mit einer Unterspannungsschutzgrenze von 3,7 V und Spannungsgrenze von 4,2 V am Ende des Ladevorgangs geladen werden. Ein flexibler Betrieb ist für verschiedene PV-Module und Batterien mit nur wenigen Änderungen an den Platinen der Anwendungskomponenten möglich.

Erste Inbetriebnahme bei 500 mV Eingangsspannung
150 mV bis 4,25 V Eingangsspannungsbereich
4,25 V Batteriespannung am Ende der Ladezeit
Batterie-Unterspannungsschutz bei 3,7 V

Akkuladung und -überwachung, STMicroelectronics

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Funktion für Stromüberwachungseinheiten Akkuladegerät, Energy Harvesting
Kit-Klassifizierung Evaluierungsplatine
Vorgestelltes Gerät SPV1050
2 Lieferbar am folgenden Werktag (Mo-Fr) bei Bestelleingang werktags bis 22 Uhr.
3 weitere lieferbar innerhalb 1 Werktag(e) (Mo-Fr).
Preis pro: Stück
39,42
(ohne MwSt.)
45,73
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
39,42 €