Kürzlich gesucht

    KYOCERA AVX, SMD MLCC, Vielschicht Keramikkondensator X5R, 10μF ±10% / 16V dc, Gehäuse 0805 (2012M), AEC-Q200

    RS Best.-Nr.:
    174-7489
    Herst. Teile-Nr.:
    0805YD106KAT2A
    Marke:
    AVX
    AVX
    Diese Kategorie anzeigen
    15000 lieferbar innerhalb von 1 Werktag(en) (Mo-Fr).
    Add to Basket
    Stück

    Nicht als Expresslieferung erhältlich

    Im Warenkorb

    Preis pro Stück (Auf einer Rolle von 3000)

    0,159 €

    (ohne MwSt.)

    0,189 €

    (inkl. MwSt.)

    StückPro StückPro Rolle*
    3000 +0,159 €477,00 €
    *Bitte VPE beachten
    RS Best.-Nr.:
    174-7489
    Herst. Teile-Nr.:
    0805YD106KAT2A
    Marke:
    AVX

    Mehr Infos und technische Dokumente


    Rechtliche Anforderungen


    Produktdetails

    MLC-Kondensatoren für die Automobilindustrie decken eine breite Palette von Gehäusegrößen, Kapazitätswerten und Betriebsspannungen ab. Diese Produkte sind nicht nur für die Automobilindustrie geeignet, sondern auch für alle Anwendungen mit hoher Zuverlässigkeit. Die Kondensatoren werden permanent in Qualitätssicherungslabors getestet. Die Ergebnisse dieser Tests garantieren eine gleichbleibend hohe Qualität.


    Spannung: 16 V bis 500 V
    Gehäusegröße: 0402 bis 2220
    Kapazitätsbereich: 1 pF bis 22 uF
    Dielektrikum: NP0 (C0G), X7R, X8R



    Technische Daten

    EigenschaftWert
    Kapazität10µF
    Spannung16V dc
    Gehäuse-Form0805 (2012M)
    MontageartOberflächenmontage
    DielektrikumX5R
    Toleranz±10%
    Abmessungen2.01 x 1.25 x 1.52mm
    AutomobilstandardAEC-Q200
    Länge2.01mm
    Tiefe1.25mm
    Höhe1.52mm
    Betriebstemperatur min.-55°C
    AnschlussklemmentypSMD
    Betriebstemperatur max.+85°C
    15000 lieferbar innerhalb von 1 Werktag(en) (Mo-Fr).
    Add to Basket
    Stück

    Nicht als Expresslieferung erhältlich

    Im Warenkorb

    Preis pro Stück (Auf einer Rolle von 3000)

    0,159 €

    (ohne MwSt.)

    0,189 €

    (inkl. MwSt.)

    StückPro StückPro Rolle*
    3000 +0,159 €477,00 €
    *Bitte VPE beachten