Power Factor Correction PREREGUL 0.3mA

Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Produktdetails

Leistungsfaktorkorrektur (PFC), Texas Instruments

Integrierte Controller von Texas Instruments für die Leistungsfaktorkorrektur (Power Factor Correction, PFC) in Vorreglern und PFC-Konvertern können einen Leistungsfaktor nahe eins erreichen und für stabile, sinusförmige Ströme mit geringer Verzerrung sorgen. Sie nutzen erweiterte Funktionen und innovative Prozesse wie zum Beispiel quantisierte Spannungsweiterleitung, Stromsynthese, Frequenz-Dithering und Anstiegsgeschwindigkeitsverbesserung für erhebliche Leistungsverbesserungen.

Leistungsfaktorkorrektur (PFC), Texas Instruments

Texas Instruments PFC-Controller (Leistungsfaktorkorrektur) erfüllen die Norm IEC 61000-3-2 bezüglich der Begrenzung harmonischer Ströme. PFC-Controller sind für AC/DC-Anwendungen vorgesehen und zeichnen sich durch einen hohen Leistungsfaktor (PF), eine niedrige Stromverzerrung (iTHD), einen hohen Wirkungsgrad und eine hohe Leistungsdichte aus.

40 lieferbar innerhalb von 2 Werktag(en) (Mo-Fr).
Preis pro: Stück (In einer Stange von 40)
2,572
(ohne MwSt.)
2,984
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
Pro Stange*
40 +
2,572 €
102,88 €
*Bitte VPE beachten
Nicht als Expresslieferung erhältlich.