Microcontroller Development Kit Movidius Neural Network Compute Stick, Myriad-2

  • RS Best.-Nr. 139-3655
  • Herst. Teile-Nr. NCSM2450.DK1
  • Marke Intel
Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Ursprungsland: CN
Produktdetails


Movidius Neural Compute Stick

Der Neural Network Compute Stick von Movidius™ ermöglicht die Entwicklung eines Deep Neural Networks, ohne dass dafür kostspielige, leistungshungrige Supercomputer-Hardware erforderlich ist. Erstellen Sie einfach einen Prototypen und tunen Sie das Deep Neural Network mit der Rechenleistung des Movidius-Sticks von 100 Gflops. Eine Verbindung zur Cloud ist nicht erforderlich. Der Formfaktor des USB-Sticks erleichtert den Anschluss an einen Host-PC, während die On-Board-Myriad-2-Vision-Prozessoreinheit (VPU) die erforderliche Rechenleistung liefert. Das Myriad-2 erreicht hohe Effizienz bei der parallelen Verarbeitung durch zwölf VLIW-Prozessoren (Very Long Instruction Word). Die Entscheidung für die parallele Verarbeitung erfolgt bei der Kompilierung des Programms, sodass die Prozessoren diese Aufgabe nicht während der Laufzeit ausführen müssen.


Merkmale

• Movidius 600-MHz-Myriad-2-SoC mit 12 x VLIW SHAVE-128-Bit-Vektorprozessoren • 2 MB integrierter Speicher mit einer Übertragungsrate von 400 Gbit/s
• Unterstützt FP16, FP32 und Ganzzahl-Operationen mit 8-, 16- und 32-Bit-Genauigkeit
• Komplette Daten- und Stromversorgung erfolgt über einen einzelnen USB-3.0-Anschluss an einem Host-PC
• Echtzeit-Inferenz auf dem Gerät ohne Verbindung zur Cloud
• Schneller Einsatz vorhandener CNN-Modelle oder spezifisch trainierter Netzwerke
• Mehrere Movidius-Sticks können über einen geeigneten Hub mit dem Host-PC verbunden werden
• Abmessungen: 72,5 x 27 x 14 mm


Kompilieren

Automatische Konvertierung eines trainierten Caffe-basierten Convolutional Neural Network (CNN) in ein eingebettetes neuronales Netzwerk, das für die On-Board-Myriad-2-VPU optimiert ist. Die SDK unterstützt auch TensorFlow.


Tuning

Layer-by-Layer-Leistungsmetriken für Industriestandard- und individuelle neuronale Netzwerke ermöglichen effektives Tuning für eine optimale, reale Leistung bei extrem niedrigen Leistungsanforderungen. Mit Validierungs-Scripts können Entwickler die Genauigkeit des optimierten Modells auf dem Gerät mit dem ursprünglichen PC-basierten Modell vergleichen.


Beschleunigen

Der Stick von Movidius kann als diskreter Beschleuniger für neuronale Netzwerke eingesetzt werden, indem er spezielle Deep-Learning-Inferenz-Funktionen zu vorhandenen Computerplattformen hinzufügt und so für eine verbesserte Leistung und Energieeffizienz sorgt.

Wo können Sie diesen einsetzen?

• Intelligente Haushalts- und Verbraucherrobotik
• Überwachungs- und Sicherheitsbranche
• Einzelhandel
• Gesundheitswesen

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Klassifizierung Entwicklungstool
Kit-Name Movidius Neural Network Compute Stick
Technologie Tiefes neuronales Netzwerk
Name der Prozessorfamilie Myriad
Teilenummer des Prozessors Myriad-2
Prozessortyp SoC
100 Lieferbar am folgenden Werktag (Mo-Fr) bei Bestelleingang werktags bis 22 Uhr.
1130 weitere lieferbar innerhalb 2 Werktag(e) (Mo-Fr).
Preis pro: Stück
82,46
(ohne MwSt.)
98,13
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 - 9
82,46 €
10 - 99
75,68 €
100 +
71,57 €