Chip-Programmieradapter, MSP-TS430DA38 38-polige ZIF-Sockel-Zielplatine, für MSP430F22xx, MSP430G2x44, MSP430G2x55

Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Produktdetails

MSP-TS430DA38, MSP430 38-polige Zielplatine, ZIF-Sockel

Texas Instruments MSP-TS430DA38 ist eine eigenständige ZIF-Sockel Zielplatine zum systemintegrierten Programmieren und Debuggen des MSP430 über die JTAG-Schnittstelle oder das Spy Bi-Wire-Protokoll (2-adriges JTAG). Die Entwicklungsplatine unterstützt einige MSP430F-Flash-Teile in einem 38-poligen TSSOP-Gehäuse (TI Gehäusecode: DA).
Eine separate Debugging- und Programmierschnittstelle ist zur Arbeit mit dem MSP-TS430DA38 erforderlich. Ein Flash-Emulationstool (FET) kann separat (MSP-FET430UIF) oder im Paket mit MSP-TS430DA38 (MSP-FET430U38) erworben werden.

Inhalt

Entwicklungsplatine mit 38-poliger DA (TSSOP) ZIF-Sockel
READ ME FIRST-Dokument
Haftungsausschlüsse
MSP430F2274IDA38R Flash-Geräte (2)
MSP430G2744IDA38R Flash-Geräte (2)
MSP430G2955IDA38R Flash-Geräte (2)
Microcrystal MS1V-T1K 32,768 kHz Kristall, C(Last) = 12,5 pF
Vier Leiterplatten 1 x 19-polige Stiftleisten (zwei Stecker und zwei Buchsen)
JTAG-Stiftsockelkabel

MSP430 Mikrocontroller, Texas Instruments

Die MSP430-Plattform ist eine Serie von Mixed-Signal-RISC-Mikroprozessoren mit sehr geringer Leistungsaufnahme von Texas Instruments. Die16-Bit RISC-Architektur ist perfekt für Wireless-Anwendungen, Industrieanwendungen mit geringer Leistungsaufnahme und tragbare Anwendungen geeignet. Die etablierte Serie hat eine starke Marktposition und ist aufgrund ihrer niedrigen Leistungsaufnahme, Benutzerfreundlichkeit und breiten Palette an Entwicklungstools und Support sehr beliebt.
Das MSP430-Sortiment umfasst mehr als 400 Bauteile, die von der MSP430 Value Line bis zu revolutionären, hochintegrierten Mikrocontrollern mit Embedded FRAM-Speicher reichen. Diese umfassende Produktreihe bietet Integration für viele Designs und Anwendungen. Zu den Hochleistungs-Peripheriegeräten gehören USB-, HF-, LCD-Controller und Sigma-Delta-ADCs. Damit können Entwickler die geeigneten MSP430-Geräte für viele Anwendungen mit geringer Leistungsaufnahme wählen.

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Zubehör-Typ 38-polige ZIF-Sockel-Zielplatine
Zum Einsatz mit MSP430F22xx, MSP430G2x44, MSP430G2x55
Nicht mehr im Sortiment