Phoenix Contact FL ISOLATOR 100-RJ/RJ Ethernet-Netzwerkisolator, 0 → 100 Mbit/s Eingang, 0 → 100 Mbit/s

Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
Nicht-konform
Ursprungsland: DE
Produktdetails

Schnittstellenisolator Ethernet

Der auf DIN-Schiene montierte FL ISOLATOR-Netzwerkisolator von Phoneix Contact wird für die elektrische Trennung in industriellen Ethernet-Netzwerken verwendet. Das Gerät schützt Ethernet-Abschlussgeräte und -Schnittstellen vor Potenzialunterschieden und kompensiertem Strom bis zu 4 kV. Der FL ISOLATOR ist ein passives Gerät, das direkt vor dem zu schützenden Netzwerkgerät installiert wird, ohne dass eine Stromversorgung erforderlich ist.

Eigenschaften und Vorteile

• Keine Stromversorgung erforderlich
• Durchschlagsfestigkeit von bis zu 4 kV
• Schutz vor aggressiven Umwelteinflüssen
• Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 1000 Mbit/s.
• Zulassung für Eisenbahnanwendungen (Fahrzeuge) gemäß EN 50155 und EN 50121
• Elektrische Isolierung von Datenkabeln und Kabelabschirmung
• Erweiterter Temperaturbereich von -25 °C bis +85 °C.
• DIN-Schienenmontage

Funktionsweise

Der FL ISOLATOR ist mit zwei frontseitigen Ethernet-Schnittstellen im RJ45-Format zum Anschluss von Twisted-Pair-Kabeln ausgestattet. Damit das Gerät funktioniert, spielt es keine Rolle, welchen Anschluss Sie für die eingehende und ausgehende Leitung zuweisen.

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Eingangsbereich 0 → 100 Mbit/s
Ausgangsbereich 0 → 100 Mbit/s
Montagetyp Seitwärts
Betriebstemperatur min. -25°C
Betriebstemperatur max. +85°C
Betriebstemperaturbereich -25 → +85 °C
Serie FL ISOLATOR 100-RJ/RJ
12 lieferbar innerhalb von 1 Werktag(en) (Mo-Fr).
Preis pro: Stück
120,26
(ohne MwSt.)
143,11
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
120,26 €