Fluke 773 LCD Zangenmessgerät, bis 30V dc / 100mA dc, ISO-kalibriert

  • RS Best.-Nr. 791-5814
  • Herst. Teile-Nr. Fluke 773
  • Marke Fluke
Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: Nicht zutreffend
Ursprungsland: CN
Produktdetails

Milliampere-Prozess-Zangenmessgeräte 772 und 773

Ihr Tag hat nicht genügend Stunden? Sparen Sie Zeit, indem Sie mit der Prozess-Strommesszange Fluke 771 bei 4–20-mA-Signalmessungen die Schleife intakt lassen.

Sie beschäftigen sich mit:

•mA-Messungen durch Entfernen eines Drahts und Unterbrechen der Schleife •Anrufen des Kontrollraum zum Trennen einer Schleife
•Testen analoger Eingänge/Ausgänge auf einer Konsole
•Fehlersuche an Geräten mit mA-Eingängen und -Ausgängen
•Reparieren von zeitweise oder unregelmäßig funktionierenden 4–20-mA-Schleifen
•Zurückfahren in die Werkstatt, um weitere Werkzeuge zu holen

Wenn Sie mehr Zeit an Ihrem geschäftigen Tag benötigen, sehen Sie sich die mA-Strommesszangen Fluke 772 und 773 einmal genauer an. Entwickelt, um Zeit und Geld zu sparen, indem unnötige Tätigkeiten vermieden werden. Jetzt können Sie 4–20-mA-Schleifen untersuchen und reparieren, ohne die Schleife zu unterbrechen oder das System abzuschalten.

Die Strommesszangen der Serien Fluke 772 und 773 sind auf verschiedene Weise hilfreich:

Messen von mA-Signalen für SPS und analoge E/A von Steuerungssystem ohne Unterbrechung der Schleife
•Misst niedrige Gleichströme
•Korrelation der Prozessanzeige mit dem realen physischen Wert

Misst Ausgangssignale von Sendern ohne Unterbrechung der Schleife
•Wartung und Fehlerbehebung von Prozessen und Geräten ohne Unterbrechung der Schleife
•Keine Unterbrechung des Prozesses

Abnehmbare Klemme mit Verlängerungskabel
•Messungen an engen Stellen
•Ermöglicht Messungen in schwierigen Situationen

Punktstrahler für Messung
•Beleuchtet schwer einsehbare Drähte in dunklen Gehäusen
•Messvorgang ist einfacher und schneller

Kontaktlose Messung im Bereich bis 99,9 mA
•Große Spanne an Messungen
•Misst 10- bis 50-mA-Signale in älteren Steuerungssystemen

Automatische Abschaltung
•Nach 15 Minuten und 2 Minuten automatische Abschaltung für Hinterleuchtung und Punktstrahler
•Verlängerung der Batterielebensdauer

Sie möchten mA gleichzeitig speisen und messen? Denken Sie über die Milliampere-Strommesszange Fluke 773 nach.

Eigenschaften und Vorteile

•Klassenbeste Genauigkeit von 0,2 %
•0,01 mA Auflösung und Empfindlichkeit
•Misst 4- bis 20-mA-Signale ohne Unterbrechung der Schleife
•Misst Signale im Milliamperebereich an analogen E/As bei SPS und Steuerungssystemen
•Zweifaches hinterleuchtetes Display mit mA-Messung und Prozent in einer Spanne von 4 bis 20 mA
•Ein Punktstrahler für die Messung beleuchtet schlecht sichtbare Drähte in dunklen Gehäusen
•Abnehmbare Klemme mit Verlängerungskabel für Messungen an engen Stellen
•Messung von 10 bis 50 mA-Signalen in älteren Steuerungssystemen unter Verwendung des 99,9 mA-Bereichs
•Ändert für eine Fernprüfung automatisch den Ausgang von 4 auf 20 mA
•Energiesparfunktion, automatische Abschaltung und zeitbegrenzte Hinterleuchtung verlängern die Batterielebensdauer
•Speicherfunktion erfasst und zeigt Veränderungen der Messung an
•Misst 4 bis 20 mA Signale mit schaltungsinterner Messung
•Misst gleichzeitig schaltungsintern Ströme im Milliamperebereich mit 24 V Stromversorgung der Schleife zum Betreiben und Prüfen der Sender
•Liefert 4 bis 20 mA Signale zum Prüfen von E/As von Steuerungssystemen oder I/Ps
•mA-Ausgang als lineare Rampe oder in 25-%-Stufen
•Ändert für eine Fernprüfung automatisch den Ausgang von 4 auf 20 mA


Zusätzliche Merkmale der Fluke 772:

Liefert 4 bis 20 mA Signale zum Prüfen von E/As von Steuerungssystemen oder I/Ps Simuliert 4- bis 20-mA-Signale zum Prüfen von E/As von Steuerungssystemen
Misst 4- bis 20-mA-Signale mit schaltungsinterner Messung
Misst gleichzeitig schaltungsintern Ströme im Milliamperebereich mit 24 V Stromversorgung der Schleife zum Betreiben und Prüfen der Sender
Liefert Ausgangssignale im Milliamperebereich als lineare Rampe oder in 25-%-Stufen für eine Fernprüfung
Energiesparfunktion, automatische Abschaltung und zeitbegrenzte Hinterleuchtung verlängern die Batterielebensdauer


Fluke 773, zusätzliche Merkmale:

Gleichspannungsmessung zur Prüfung von 24 V-Spannungsversorgungen oder Spannungs-E/A-Signalen
Liefert Gleichspannungen zur Prüfung von Eingangsgeräten, die 1 bis 5 Volt- oder 0 bis 10 Volt-Signale empfangen
Skalierbarer mA-Ausgang, der dem vom Zangenmessgerät gemessenen 4 bis 20 mA-Signal entspricht, ermöglicht eine Protokollierung mithilfe eines DMM oder eines anderen Geräts und zeichnet das 4 bis 20 mA-Signal auf, ohne dass der Regelkreis geöffnet werden muss: misst das mA-Signal mit der Zange und liefert gleichzeitig ein mA-Signal
Ausgangsspannung als lineare Rampe oder in 25 %-Schritten
Ändert automatisch die Ausgangsspannung für eine Fernprüfung

Hinweis

Details zum Prozess-Zangenmessgerät 771 siehe Best.-Nr. 287-642

Geliefert mit

4 AA-Alkali-Mangan-Batterien, Messleitungssatz mit integrierten Prüfspitzen und 2 Krokodilklemmen; Messleitungen mit integrierten Greiferclips; weiche Tragtasche und Anleitungen

Technische Daten
Eigenschaft Wert
DC Strom absolut Max. 100mA dc
DC Spannung absolut Max. 30V dc
Modellnummer 773
Kalibriert ISOCAL
Gleichstrom Messauflösung 10µA dc
Gleichstrom-Genauigkeit max. ±1 % + 5 Stellen
Zangenmessgerät Typ Spannung, Strom
Gleichspannungsgenauigkeit max. 0,2 % + 2 Stellen
Messfunktionen AC/DC Strom, Spannung
Gleichspannung Messauflösung 0.01V dc
Abmessungen 248 x 76 x 41mm
Betriebstemperatur max. +50°C
Batterietyp AA
Breite 76mm
Stromversorgung Batterie
Anzeigentyp LCD
Länge 248mm
Leiterdurchmesser max. 4.5mm
Betriebstemperatur min. -10°C
Höhe 41mm
Gewicht 420g
Batterielebensdauer 12 Std.
10 Verfügbar. Lieferzeit 1 Werktag(e) (Mo-Fr) zuzüglich 5 Werktage für Kalibrierung.
Preis pro: Stück
1.205,00
(ohne MwSt.)
1.433,95
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
1.205,00 €
Nicht als Expresslieferung erhältlich.