WJ Furse Überspannungsschutzeinheit Netzüberspannungsableiter 6.25 kA, 80 kA 280 V, Frontplattenmontage, 160 x 60 x 73mm

  • RS Best.-Nr. 788-6757
  • Herst. Teile-Nr. ESP 240 M1
  • Marke WJ Furse
Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Produktdetails

Verbesserter Überspannungsableiter

Ein Gerät zum Schutz von elektrischen Geräten vor Spannungsspitzen. Verbesserte Überspannungsableiter sind ideal geeignet für den Einsatz in Stromverteilungssystemen. Zum Schutz der an die Netzversorgung angeschlossenen elektronischen Geräte wie Computer, Kommunikations- und Steuerungsgeräte vor Überspannungen. Unsere Überspannungsableiter bieten eine fortschrittliche Vorwarnung, so dass Sie durch wiederholbaren Schutz in für Blitzschlag anfälligen Umgebungen geschützt bleiben. Diese Produkte sind leicht anzuwenden und verfügen über eine innovative Funktion zum sicheren Trennen von fehlerhaften Netzteilen.


Sehr niedrige Durchlassspannung zwischen allen Leitungen (L-E, L-N, N-E)
LED-Statusanzeige mit Fehlervorwarnfunktion
Fernanzeige über spannungsfreien Kontakt
Robustes Stahlgehäuse
Warnung bei Verbindung zwischen Nullleiter und Erde

Zubehör

WBX 3 (456-8112) für ESP 240 M1
WBX 4 (798-3539) für ESP 415 M1

Zulassungen

Für Teil ESP 240 M1 (456-8112) gilt die Netzschienenzulassung – PA05/01832. NRS PADS Ref.: 086/047149

Überspannungsschutz (Module, Industriestandard)

Die oft als Spannungsspitzen oder Stoßspannungen bezeichneten Überspannungen werden häufig durch Schaltvorgänge für Leuchtstofflampen, auslösende Sicherungen oder nahe Blitzaktivität ausgelöst. Die schwersten Überspannungen werden normalerweise durch Blitzaktivität verursacht und können bis zu 6000 V mit Stromspitzen von bis zu 3000 A erreichen. Die maximale Größe der Spannungs- und Stromspitzen hängt vom Standort im Gebäudeverdrahtungssystem ab. BS 6651:1999 Anhang C, ersetzt im August 2008 durch BS EN 62305-4:2006, wird ergänzt durch BS EN 61643-11/12 und deckt die Standortkategorien ab sowie bietet Richtlinien für den Schutz elektronischer Geräte. Für Systeme mit Netzversorgung werden die Typen I, II und III verwendet. Überlastschutzgeräte, die nicht gemäß diesen Kategorien ausgelegt sind, bieten den entsprechenden Geräten nur begrenzten Schutz vor Beschädigungen.

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Suppressor Typ Netzüberspannungsableiter
Betriebsspannung max. 280 V
Montageart Frontplattenmontage
Spitzenstrom max. 6.25 kA, 80 kA
Serie ESP M1
Tiefe 60mm
Höhe 180mm
Abmessungen 160 x 60 x 73mm
Betriebstemperatur min. -40°C
Betriebstemperatur max. +70°C
17 lieferbar innerhalb von 2 Werktag(en) (Mo-Fr).
Preis pro: Stück
358,56
(ohne MwSt.)
415,93
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 - 9
358,56 €
10 - 19
322,70 €
20 - 24
290,43 €
25 - 49
261,39 €
50 +
235,26 €
Nicht als Expresslieferung erhältlich.