Teile-Nr.

Batterie-Tester

Batterietester erleichtern Ihren Arbeitsalltag enorm. Wenn die Spannung in der Batterie oder dem Akku mitten im Gebraucht abfällt, ist das nicht nur ärgerlich. Das Wechseln der Zellen kostet auch wertvolle Zeit und nerven. Ganz besonders, wenn kein passender Ersatz vor Ort ist.


Mit einem Batterie- oder Spannungstester finden Sie leere oder defekte Batterien und Akkus und stellen einen reibungslosen und effizienten Arbeitstag sicher. Die meisten Geräte können verschiedene Batteriegrößen und -chemien problemlos testen.


Unsere Kunden suchen


Hier finden Sie eine Vorauswahl der meistgesuchten Testgeräte:



Was misst ein Batterietester?


Batterie-Tester messen die Spannung der Batterie. Je nachdem, welche Batteriegröße Sie testen möchten, wählen Sie die entsprechende Spannung aus: Intakte und geladene Mignon bzw. AA-Batterien haben eine Spannung von ca. 1,5 Volt. Bei Micro bzw. AAA-Batterien liegt sie bei 1,2 Volt. Bei Knopfzellen sind es zwischen 1,35 und 3,6 Volt.


Einige Batterie-Prüfgeräte geben das Ergebnis besonders einfach auf einem digitaln LCD-Display an.


Batteriechemien beachten


Akku-Tester können mit fast jeder Art von Batterie verwendet werden. Bevor Sie eine Batterie prüfen, sollten Sie aber sicherstellen, dass das Testgerät mit dem von Ihnen verwendeten Batterietyp kompatibel ist.


Hier finden Sie kompatible Batterieprüfer für die gängigsten Typen:



Ihr Projekt, unser Angebot


In unserem Sortiment finden Sie Batterietester der führenden Hersteller:



  • Ansmann

  • Fluke

  • RS PRO

  • Hioki

Loading

Filters
Sort By
Displaying Page
1
of
0
Displaying Page
1
of
0
Popular Searches