Teile-Nr.

Abstandshalter selbsthaltend

Selbsthaltende Abstandshalter dienen zur Isolierung der Köpfe von Schrauben auf einer Leiterplatte und sorgen gleichzeitig für den gewünschten Abstand zwischen dem Chassis und der Leiterplatte.

Wie werden selbsthaltende Abstandshalter verwendet?

Selbsthaltende Abstandshalter ähneln den >runden Abstandshaltern und den Sechskant-Abstandshaltern. Selbsthaltende Abstandshalter haben jedoch einen speziellen Innendurchmesser, wodurch sie fest auf dem Schaft der Schraube sitzen. Diese Abstandshalter haben einen Einrastmechanismus, der sicherstellt, dass der erforderliche Abstand auch dann beibehalten wird, wenn eine Schraube entfernt wird.

Der Einraststift rastet in die Leiterplatte ein und sichert so die Leiterplatte in ihrer Position. Selbsthaltende Abstandhalter sind dafür vorgesehen, übereinander angeordnete Sektionen voneinander abzuheben, den physischen Kontakt zwischen zwei Bauteilen zu reduzieren und ausreichend Platz für die Wärmeableitung zu schaffen. Selbsthaltende Abstandshalter sind für verschiedene Abstände für unterschiedliche Anwendungen erhältlich.

Wofür werden selbsthaltende Abstandshalter verwendet?

Selbsthaltende Abstandshalter werden dann verwendet, wenn genaue Längen und Abmessungen des Produkts von Bedeutung sind. Einige typische Anwendungen sind:

  • Leiterplatten
  • Kabelsätze
  • Telekommunikationstechnik
  • Computergehäuse
  • Baugruppen der Fahrzeugelektronik
  • Platzierung von LEDs

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite