Teile-Nr.
Elektronische Bauelemente, Stromversorgung und Steckverbinder
Elektromechanik, Automation und Kabel
Mechanikkomponenten, Werkzeug- und Laborbedarf
IT, Messtechnik, Schutz- und Sicherheitsprodukte

Kapazität-Digital-Wandler

Kapazitäts-Digital-Wandler sind eine Art elektronisches Gerät, das einen Kapazitätswert in einen digitalen Wert umwandelt.

Wie funktionieren Kapazitäts-Digital-Wandler?

Kapazitäts-Digital-Wandler verbinden sich mit kapazitiven Sensoren mit einem Maximalwert von 1 nF, wovon eine Kabelkapazität von bis zu 1 nF toleriert werden kann. Diese Art von Wandler kann auch mit einem kapazitiven MEMS-Sensor (mikroelektromechanisches System) verbunden werden und dann den Wert in einen digitalen Wert umwandeln.

Einige Kapazitäts-Digital-Wandler verfügen über einen adaptiven Schwellenwert-Algorithmus, der entwickelt wurde, um Änderungen der Sensorkapazität aufgrund von Faktoren in der Umgebung wie Feuchtigkeit und Temperatur auszugleichen.

Arten von Kapazitäts-Digital-Wandlern

Diese Konverter sind in verschiedenen Konfigurationen erhältlich, z. B. in verschiedenen Umwandlungsraten, Auflösung.

Diese Konverter sind auch in verschiedenen Gehäusetypen erhältlich, z. B. MSOP (Mini Small-Outline-Gehäuse), SSOP (Shrink Small-Outline-Gehäuse), TSSOP (Thin Small-Outline-Gehäuse).

Anwendungen

Kapazitäts-Digital-Wandler haben eine Vielzahl von Anwendungsbereichen wie:

  • Näherungssensoren
  • Positionserkennung
  • Pegelerkennung

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite