Näherungssensoren ICs

Näherungssensoren ICs werden für die Objekterkennung innerhalb eines definierten Abstands des Sensors eingesetzt. Der Näherungssensor sitzt in einem Stromkreis und liefert Ausgangssignale, um andere Funktionen auszulösen. Näherungssensoren ICs (integrierte Schaltungen) sind Komponenten, die in Leiterplatten eingebaut werden sollen.

Wo werden sie eingesetzt?

Näherungssensoren ICs sind in Schaltkreise für verschiedene kontaktlose Erfassungsanwendungen konzipiert. Häufige Einsatzgebiete: Maschinenautomatisierung, Mobiltelefone, Näherungsalarmsysteme, Parksensoren und militärische Anwendungen.

Arten von Näherungssensoren

Es sind verschiedene Näherungssensoren ICs mit einer Reihe von Sensortechnologien erhältlich. Diese Erkennungstypen profitieren von verschiedenen Anwendungen, abhängig von den Endzielen der Benutzer und den Systemanforderungen. Einige der wichtigsten Näherungssensoren nutzen induktive, kapazitive oder Infrarot-Erfassung, je nach Anwendung oder Erfassungsumgebung.

Was sind induktive Näherungssensoren?

Induktive Sensoren werden zur Erkennung von metallischen Objekten verwendet. Mit einem einfachen elektromagnetischen Feld überwacht der Sensor Anstieg und Abfall der Oszillation, wenn ein metallisches Objekt innerhalb des Erfassungsbereichs liegt. Diese Variation wird durch einen Schwellenstromkreis überwacht, der das entsprechende Ausgangssignal bei Auslösung erzeugen kann. Die Betriebsbereiche variieren je nach Form und Größe des Sensors sowie nach der Art des Materials, das vom Sensor überwacht werden soll.

Was sind kapazitive Näherungssensoren?

Kapazitive Sensoren können sowohl für Metall- als auch für nicht leitfähige Objekte verwendet werden. Sie nutzen ein elektrisches Feld zur Erkennung von Objekten. Änderungen der Kapazität im Erfassungsbereich werden vom Sensor erkannt, wodurch dann der Status ändert wird.

Beispiel für Näherungserkennung:

Viele Smartphones verfügen heute über Näherungserkennung. Ein Beispiel dafür ist, wenn Sie Ihr Telefon an Ihr Ohr halten, und der Sensor es als Objekt in unmittelbarer Nähe erkennt. Diese Erkennung löst daraufhin das Ausschalten des Bildschirms aus. Näherungssensoren werden auch in Schaltern eingesetzt, zum Beispiel für Handgesten.


...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Anzeige 1 - 4 von 4 Produkten
Produkte pro Seite
Beschreibung Preis Sensor-Typ Schaltfrequenz max. Ausgangsstrom max. Ausgangsspannung max. Schaltabstand Schaltmodus Ausgangs-Typ Montage-Typ Gehäusegröße Pinanzahl Versorgungsstrom max. Abmessungen Höhe Länge
RS Best.-Nr. 178-2951
Herst. Teile-Nr.APDS-9960
MarkeBroadcom
0,806 €
Stück (Auf einer Rolle von 5000)
Stück
Näherungsschalter 400 kHz - 3,8 V 100mm Digital Open Drain SMD - 8 250 μA 3.94 x 2.36 x 1.35mm 1.35mm 3.94mm
RS Best.-Nr. 910-7355
Herst. Teile-Nr.APDS-9960
MarkeBroadcom
1,455 €
Stück (In einer VPE à 2)
Stück
Näherungsschalter 400 kHz - 3,8 V 100mm Digital Open Drain SMD - 8 250 μA 3.94 x 2.36 x 1.35mm 1.35mm 3.94mm
RS Best.-Nr. 714-2704
Herst. Teile-Nr.APDS-9702-020
MarkeBroadcom
2,44 €
Stück
Stück
Näherungsschalter - - 0,3 V - Analog, Digital - SMD QFN 8 - 2 x 2 x 0.5mm 0.5mm 2mm
RS Best.-Nr. 178-2948
Herst. Teile-Nr.APDS-9702-020
MarkeBroadcom
1,123 €
Stück (Auf einer Rolle von 2500)
Stück
Näherungsschalter - - 0,3 V - Analog, Digital - SMD QFN 8 - 2 x 2 x 0.5mm 0.5mm 2mm