Teile-Nr.

Gripzangen

Gripzangen sind ein unverzichtbares Handwerkzeug fÜr Arbeiten in Anwendungen, bei denen robustes Greifen erforderlich ist, etwa beim Klemmen von Rohren oder Verdrehen hartnäckiger Gegenstände. Gripzangen werden auch als Festhaltezangen oder Greifzangen bezeichnet und können in einer Vielzahl von Konfigurationen, Formen und Größen erworben werden, abhängig von der Anwendung, fÜr die sie erforderlich sind.

Wie funktionieren Gripzangen?

Eine Seite des Zangengriffs enthält eine Schraube, mit der der Abstand an den Backen eingestellt wird. Dadurch wird sichergestellt, dass das Objekt, das gegriffen wird, sicher umschlossen ist, und dass keine Gefahr besteht, vom Objekt abzurutschen, insbesondere, wenn ein hohes Drehmoment oder hoher Druck angewendet wird.

Auf der anderen Seite der Zange befindet sich ein Hebel, mit dem Sie die beiden Griffe zusammendrÜcken können, um Druck auszuÜben und das Objekt sicher zu greifen. Die Zange funktioniert normalerweise mit einem Verriegelungsmechanismus und einem geschÜtzten Hebel, um die Sicherheit von Benutzern und des zu greifenden Objekts zu gewährleisten. Diese beiden Griffe dienen auch dazu, die Backen zu entriegeln, wenn die Aufgabe abgeschlossen ist.

Arten von Gripzangen

Es gibt viele verschiedene Varianten von Festhaltezangen, und jede von ihnen hat einen besonderen Vorteil fÜr die Anwendungen, in denen sie eingesetzt werden können. Nachfolgend finden Sie einige der häufigsten Arten von Festhaltezangen:

  • Spitzbacken- oder Langenase – dies ist eine Präzisions-Gripzange, die fÜr Anwendungen verwendet werden kann, bei denen die Hände zu groß sind, zum Beispiel zum Biegen oder Klemmen kleiner Elektronikdrähte.
  • Gerade Backe – diese Zangen haben flache Backen und eignen sich Ideal zum Greifen von flachen Objekten wie Blechen oder Holz.
  • Gebogene Backe – sie können runde Objekte sicher halten, wie Kabel, Bolzen, und Befestigungselemente oder -material.
  • Lange Zange – ideal fÜr den Einsatz in Anwendungen, in denen Objekte in geschlossenen oder begrenzten Bereichen oder schwer zu erreichen sind.

Wann sollte man Gripzangen verwenden?

Gripzangen oder Festhaltezangen können fÜr eine Vielzahl von Anwendungen verwendet werden. Üblicherweise werden sie zum Klemmen, Greifen oder Verdrehen von Metallteilen während des Schweißvorgangs verwendet. Aufgrund ihrer robusten Bauweise und der Fähigkeit, so sicher und mit minimalem Aufwand zu greifen, haben sie sich bei einer Vielzahl von Wartungs- und Reparaturarbeiten bewährt, bei denen eine Mutter oder Schraube beschädigt oder abgerundet wurde, oder bei denen Nägel aus einem Objekt gezogen werden.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite