Teile-Nr.

Spitzzangen

Flachrundzangen werden auch als Spitzzangen, Spitzkopfzangen oder Schneide-Spitzzange bezeichnet. Diese Zangen sind vielseitig einsetzbar, zum Schneiden, Halten, Biegen und Abisolieren von Drähten.

Wie funktionieren Flachrundzangen?

Flachrundzangen sind auf die physische Stärke von Benutzern angewiesen, um Genauigkeit zu gewährleisten, indem die Hebel während der Anwendung geöffnet und geschlossen werden. Flachrundzangen bestehen typischerweise aus Stahl und werden mit verschiedenen Hebeloptionen geliefert, unter anderem als "1.000 V isoliert", "Zweikomponentenummantelung" oder "Kunststoffummantelung".

Wer verwendet Flachrundzangen?

Flachrundzangen oder Spitzzangen werden am häufigsten als Schneid- und Greifzangen in einer Vielzahl von verschiedenen Anwendungen verwendet. Sie sind unglaublich nÜtzliche Werkzeuge, wenn Präzisionsarbeiten von höchster Priorität sind, z. B. beim Umgang mit kleinen Bauteilen oder beim Biegen von Draht. Durch die lange konische Spitze erreichen Sie auch Bereiche mit begrenztem Platz, was besonders nÜtzlich bei der Arbeit im Labor oder in technischen Umgebungen ist, in denen Sorgfalt geboten ist. Flachrundzangen werden allen professionellen Anforderungen im Labor gerecht, auch in Produktions- und Wartungsanwendungen. Sie werden hauptsächlich verwendet von:

  • Elektrikern,
  • Netzwerktechnikern,
  • Wartungstechnikern.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite