Anmelden / Registrieren um Ihre Vorteile zu nutzen
Kürzlich gesucht

    Testo Thermohygrometer

    Ein Hygrometer, oder auch als Luftfeuchtigkeitsmesser bekannt, misst die Feuchtigkeit und den Wasserdampf in der Luft. Ein Hygrometer misst sowohl Feuchtigkeit als auch Temperatur, und dies geschieht durch Berechnung von Luftdruck- und Temperaturänderungen, welche den Feuchtigkeitsanteil in der Luft ergeben. Wird in Umgebungen verwendet, in denen eine konstante Überwachung der Feuchtigkeit erforderlich ist, dies kann in der Lebensmittelverarbeitung der Fall sein, wo es unbedingt erforderlich ist, dass die Feuchtigkeit konstant bleibt, da sie die Produktion beeinträchtigen könnte. Innerhalb eines Luftvolumens, variiert die maximale Wasserdampfmenge, die es halten kann, je nach Temperatur, wobei kalte Luft einen Bruchteil davon hält, was wärmere Luft aufnehmen kann. Die meisten Feuchtigkeitsmessgeräte verwenden die Temperatur, um die relative Luftfeuchtigkeit (RH) für eine bestimmte Temperatur zu geben und sie in Prozent anzuzeigen. Die meisten Modelle verfügen über eine integrierte digitale LCD-Anzeige, aber es gibt mehrere, die eine analoge Anzeige verwenden. Diese dienen in erster Linie der kontinuierlichen Überwachung. Diese Instrumente verfügen alle über integrierte Displays und einige bieten Funktionen wie Datenprotokollierung, Temperatur der Feuchtkugel oder des Taupunkts.

    Welche Arten von Hygrometern gibt es?

    Je nach Ihren Anforderungen ist das erforderliche Hygrometer wichtig. Einige Arten von Hygrometern umfassen: Thermo-Hygrometer werden zum Testen von HLK-Systemen und Büroumgebungen verwendet. Sie verfügen oft über eine Sonde, die durch einen Klimakanal eingeführt werden kann, um Messwerte aus dem Kanal zu erhalten. Digitale Hygrometer bieten einen modernen Ansatz für leicht ablesbare Messungen und verfügen manchmal über einen integrierten Datenlogger zur Aufzeichnung von Messungen zur Analyse. Digitale Thermohygrometer verfügen über eine Digitalanzeige, wie z. B. das Testo 608-H1, das eine LED-Anzeige zur Überwachung von Temperaturänderungen verwendet und einen kapazitiven Feuchtigkeitssensor zur Bereitstellung von Taupunktberechnungen durch den Einsatz einer Sonde. Digitale Thermohygrometer sind als resistiv und kapazitiv erhältlich, beide haben verschiedene Methoden, um genaue Ergebnisse zu erzielen. Analoge Hygrometer sind mechanisch und messen über ein Element, das sich bei Luftfeuchtigkeit ausdehnt.Das Maß der Ausdehnung überträgt sich feinmechanisch auf einen Zeiger, der die relative Luftfeuchte auf einer Skala anzeigt.

    Was ist der Unterschied zwischen einem Hygrometer und einem Feuchtemessgerät?

    Ein Hygrometer misst den Behälter in der Luft und ein Feuchtemessgerät misst die Feuchtigkeit in einem Material wie Holz, Papier- oder Leichtbauwänden.

    Warum RS für ein Hygrometer?

    RS verfügt nicht nur über eine große Auswahl an Hygrometern von führenden Marken wie Testo, ROTRONIC Instruments, Fluke und unserer eigene Marke RS PRO, sondern auch über einen hauseigener Kalibrierungsservice. Dieser Kalibrierungsservice entspricht den RSCAL- und UKAS-Standards und gewährleistet genaue und zuverlässige Messungen.

    Sie wollen mehr wissen?

    Hygrometer-Leitfaden

    Filter
    Sortieren nach
    1 von 1
    Ergebnisse pro Seite