Teile-Nr.

Schwingquarz

Quarzmodule werden als Resonatoren in Quarz Oszillatorschaltungen eingesetzt. Kristalle haben eine hohe Frequenzgenauigkeit, enge Toleranzen und Langzeitstabilität. Sie sind in einer Vielzahl von Frequenzen erhältlich und stellen die Taktquelle dar. Zu den Spezifikationen gehören Resonanzfrequenz, Resonanzmodus, Lastkapazität und Serienwiderstand. Die Schwingungsart im Resonanzfrequenzbetrieb wird bei der Grundfrequenz oder dem dritten Oberton angegeben. Kristalle haben zwei Resonanzmodi, parallel und seriell. Die Lastkapazität ist eine wichtige Vorgabe bei der Verwendung des Parallelresonanz-Oszillationsmodus. Oszillatorschaltungen können einen gewissen Serienwiderstand tolerieren. Metall-, Keramik-Epoxid- und Kunststoffgehäuse für Kristalle bieten eine ausgezeichnete Umwelt- und Wärmebeständigkeit. Anwendungen eines Kristalls finden sich in Mobiltelefonen, Taktgebern für Mikroprozessoren, GPS-Uhren und in der ISM-Band-Funkfrequenzkommunikation.

Loading...

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
Seite
1
von
0