Regelwiderstandsskalen

Regelwiderstandsskalen sind eine Komponente von Regelwiderständen, eine Art zweipoliger variabler >Widerstand, bestehend aus einem Endkontakt und einem Wischer. Die Skalen werden verwendet, um den Grad der Änderung des Widerstands, die vorgenommen wird, wenn ein Benutzer den Regelwiderstandsknopf schaltet, anzuzeigen.

Wie funktionieren Regelwiderstände?

Regelwiderstände sind eine gängige Methode, um Änderungen am Widerstand in einem Stromkreis vorzunehmen. Sie werden jetzt häufig mit dem allgemeineren Begriff „Potenziometer“ bezeichnet. Ein Benutzer schaltet einen Regelwiderstandsknopf auf eine bestimmte Ziffer auf dem Drehknopf, wodurch der Widerstand des Geräts geändert wird. Regelwiderstände mit höherer Leistung verwenden einen Draht, der um einen Isolator gewickelt ist, und der Widerstand ändert sich je nachdem, wo auf dem Draht der Wischer angeordnet ist.

Arten von Regelwiderstandsskalen

Es gibt unterschiedliche Regelwiderstandsskalen, je nach ihrer Funktion. Bei einigen handelt es sich lediglich um eine Art von Flachbildschirm, in den Zahlen eingraviert sind, während andere mit einer hervorstehenden Skala mit Ziffern versehen sind, die für einen Schaft verwendet werden sollen.


...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Anzeige 1 - 1 von 1 Produkten
Produkte pro Seite
Beschreibung Preis Zubehörtyp Innendurchmesser Zur Verwendung mit
RS Best.-Nr. 137-4576
Herst. Teile-Nr.A 60 16 019
MarkeOKW
3,17 €
Stück
Stück
- - -