Teile-Nr.

Pneumatische Anschlüsse

Pneumatische Anschlüsse sind für die Erstellung des luftdichten Netzwerks, das für die Arbeit mit pneumatischen Systemen erforderlich ist, von entscheidender Bedeutung. Es gibt viele verschiedene Arten von pneumatischen Anschlüssen, unterschiedliche Verbindungstypen, Formen und Größen, aber alle sind darauf ausgelegt, die verschiedenen Komponenten, Rohre und Schläuche in einem Pneumatiknetz miteinander zu verbinden, und die Druckluft im System abzudichten, um den Betrieb mit optimaler Leistung zu gewährleisten. Unser Sortiment an pneumatischen Anschlüssen enthält ein umfangreiches Sortiment an Anschlüssen von führenden Herstellern aus der Industrie, einschließlich Festo, SMC, Legris, Parker, Norgren und unsere Eigenmarke RS PRO.

Welche Arten von pneumatischen Anschlüssen gibt es?

Es gibt viele verschiedene Arten von pneumatischen Anschlüssen, einschließlich Gewinde-zu Rohr- und Rohr-zu-Rohr-Adapter und -Anschlüsse, gerade und Winkelstücke, T-förmige und Y-förmige Anschlüsse und Adapter sowie Anbau- und Hohlschraubenvarianten.

Wofür werden die verschiedenen Armaturen eingesetzt?

Gewinde-zu-Rohr-Anschlüsse verfügen entweder über ein Außengewinde oder ein Innengewinde, das so bemessen ist, dass es in das Gewinde am Ende des Schlauchs oder Leerrohrs passt, an das es angeschlossen wird. Anschlüsse mit geradem Gewinde sollen feste Verbindungen bilden, erfordern jedoch eine zusätzliche Beschichtung mit einem geeigneten Dichtmittel, wie z. B. Teflonband. Kegelgewinde hingegen sind dafür vorgesehen, eine luftdichte Abdichtung zu erzeugen, ohne dass eine zusätzliche Behandlung erforderlich ist.

Rohr-zu-Rohr-Anschlüsse werden eingesetzt, um zwei Rohre zu verbinden, entweder in einer geraden oder abgewinkelten Verbindung. Sie sind mit verschiedenen Ausführungen für verschiedene Schlauch-/Rohrwerkstoffe erhältlich.

Winkelstücke werden eingesetzt, um eine gewinkelte Verbindung zu erstellen, typischerweise bei 90 Grad, und können zum Anschluss von einzelnen oder mehreren Schläuchen eingesetzt werden. Sie ermöglichen schnelle und einfache Änderungen am System. Gerade Verbindungsstücke erzeugen eine 180-Grad-Verbindung, in der Regel mit einem Gewindeende und einem Steckende. Sie werden häufig als Adapter eingesetzt und sind in einer Vielzahl von Durchmessern erhältlich.

T-förmige und Y-förmige Anschlüsse sind ideal für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet. und ermöglichen mehrere Verbindungen durch eine Verschraubung. Sie ermöglichen eine schnelle und einfache werkzeuglose Installation mit in beiden Gewindearten erhältlichen Abzweig- und Endverbindern, passend für die Anwendung.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
3
von
0
Seite
3
von
0