Teile-Nr.

Zugangskontrolle Türöffner

Drucktaster zum Verlassen (Push-to-Exit) eines Raumes oder Gebäudes gibt es für eine Vielzahl von Anwendungen sowie in verschiedenen Formen. Sie haben in der Regel einem ähnlichen Standardformat mit einer großen, benutzerfreundlichen Taste und sind oft mit einem großen Symbol oder Text versehen, um den Zweck der Taste deutlich hervorzuheben.


Wo kann ich einen Ausgangsdrucktaster verwenden?


Ausgangsdrucktaster können mit jedem ausfallsicheren oder im Fehlerfall öffnenden Türsystem verwendet werden. Jede Anwendung, bei der ein Benutzer ein Gebäude über eine gesteuerte Tür betreten oder verlassen muss. Ähnlich wie ein Ausgangsdrucktaster kann ein Drucktaster zum Öffnen einer Tür (Push to open) an einem automatischen, aber gesteuerten Türsystem montiert werden, das den Zugang für Menschen mit Behinderungen ermöglicht.


Arten von Ausgangsdrucktastern


An der Wand montierte physische Taster bestehen aus einer einfachen Drucktaste in unterschiedlichen Größen, die vom Benutzer gedrückt werden müssen. Einige Drucktasten sind kleiner, z. B. bündig montierte Tastenfelder in der Wand, während andere stärker erhaben, oder gewölbt oder mit großer Oberfläche versehen sind und so den Zugang, insbesondere für Benutzer mit Behinderungen, erleichtern.


Push-to-Exit-Vorrichtungen mit Touchpad funktionieren nach den gleichen Prinzipien wie Standard-Drucktasteneinheiten, verwenden aber eine Touch-Schnittstelle, die oft eine kleinere Gesamtgröße ermöglicht. Touchpad-Tasten können oft wie ein Standard-Lichtschalter in eine Wand montiert werden, und überzeugen durch ihr schlankes und weniger aufdringliches Aussehen.

Loading...

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
Seite
1
von
0