Teile-Nr.

FPC Steckverbinder

FPC-Steckverbinder (Flexible Printed Circuit Connectors = Steckverbinder für flexible Leiterplatten) sind Produkte, die für die Montage von speziell entwickelten Schaltkreisen entwickelt wurden. Flexible Elektronik, auch als Flex-Schaltkreise bezeichnet, sind eine Technologie für die Erstellung elektronischer Kreise durch die Montage von Elektronikgerät auf flexiblen Kunststoffsubstraten wie Polyamiden, PEEK oder transparenter leitfähiger Polyesterfolie.


Wofür werden FPC-Steckverbinder verwendet?


Diese Art von Steckverbinder eignet sich für den Einsatz in einer Vielzahl von Anwendungen wie Mobiltelefonen, GPS, Notebooks, Datenterminals, LCD-TV-Geräten, Digital- und Videokameras sowie anderen kleinen tragbaren Geräten, die an ein LCD angeschlossen sind.


Was ist der Unterschied zwischen FFC- und FPC-Steckverbindern?


FPC-Steckverbinderschaltkreise können durch Ätzen flexibler Kupferfolie auf unterschiedliche Weise hergestellt werden, und zwar für flexible Leiterplatten mit einseitiger, doppelseitiger und und mehrschichtiger Struktur. Während bei FFC-Steckverbinderkreisen die flache Kupferfolie zwischen den oberen und unteren Schichten der Isolierfolie eingefügt ist, ist dieses Produkt vergleichsweise einfach und dicker.

Loading...

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
Seite
1
von
0