Digitales Potenziometer MCP45HV51-103E/ST, Seriell-I2C 10kΩ 256-Position Linear 1-Kanal TSSOP 14-Pin

  • RS Best.-Nr. 165-4164
  • Herst. Teile-Nr. MCP45HV51-103E/ST
  • Marke Microchip
Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Ursprungsland: TH
Produktdetails

MCP45HVx1 Digitale Potenziometer

Bei der MCP45HVx1-Gerätefamilie von Microchip handelt es sich um digitale Potenziometer mit einer SPI-Schnittstelle und integriertem flüchtigem Speicher. Die Gerätefamilie verfügt über zwei Stromschienen, eine analoge und eine digitale. Die analoge Stromschiene kann bis zu +36 V handhaben und als zweifache Schiene (±18 V) relativ zur Masse für digitale Logik implementiert werden.

Die MCP45HVx1 hat eine Write Latch-Funktion (WLAT), die die Aktualisierung des flüchtigen Schieberegisters durch empfangene Daten verhindert, bis der WLAT-Stift in niedriger Stellung ist. Dies ermöglicht die Angabe eines Zustands, in dem das flüchtige Schieberegister aktualisiert wird (z. B. Nulldurchgang).

Merkmale

Hochspannungs-Analog-Unterstützung: +36 V Klemmenspannungsbereich (DGND = V-), ±18 V Klemmenspannungsbereich (DGND = V∼+18 V)
Großer Betriebsspannungsbereich: analog 10 V bis 36 V, digital 2,7 V bis 5,5 V oder 1,8 V bis 5,5 V (DGND ≤ V- +0,9 V)
Einfaches Widerstandsnetzwerk
Widerstandsnetzwerk-Auflösung: 7-Bit: 127 Widerstände (128 Abgriffe) oder 8-Bit: 255 Widerstände (256 Abgriffe) – modellabhängig
Hohe Klemmen-/Schleiferstrom-Unterstützung (IW): 25 mA für 5 kΩ, 12,5 mA für 10 kΩ und 6,5 mA für 50 kΩ und 100 kΩ
Schleiferbetrieb vom Nullpunkt bis Vollausschlag
Niedriger Schleiferwiderstand: 75 Ω (typisch)
Niedriger Temperaturkoeffizient: 50 ppm absolut (Rheostat), 15 ppm ratiometrisch (Potenziometer) (typisch)
Serielle SPI-Schnittstelle
Widerstandsnetzwerk-Klemmleistenunterbrechung über Steueranschluss (SHDN) oder Klemmensteuerungsregister (TCON)
Write Latch-Stift (WLAT) zur Steuerung der Aktualisierung des flüchtigen Schieberegisters (z. B. Nulldurchgang)
Reset bei Einschaltung/Reset bei absinkender Spannung für digitale und analoge Versorgung
Inaktiver Strom an serieller Schnittstelle: 3 μA (typisch)
500 kHz typischer Bandbreitenbetrieb (–3 dB) (5,0 kΩ Einheit)

Digitales Potenziometer - Microchip

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Steuerschnittstelle Seriell-I2C
Widerstandswert 10kΩ
Anzahl der Positionen 256
Taper-Typ Linear
Speicher-Typ Flüchtig
Anzahl der Pots pro Gehäuse 1
Montage-Typ SMD
Gehäusegröße TSSOP
Pinanzahl 14
Stromversorgungs-Typ Single
Versorgungsspannung einzeln typ. 1,8 → 5.5 V (digital), 10 → 36 V (analog)
Abmessungen 5.1 x 4.5 x 1.05mm
Höhe 1.05mm
Breite 4.5mm
Betriebstemperatur max. +125 °C
Betriebstemperatur min. –40 °C
Länge 5.1mm
192 lieferbar innerhalb von 2 Werktag(en) (Mo-Fr).
Preis pro: Stück (In einer Stange von 96)
1,134
(ohne MwSt.)
1,349
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
Pro Stange*
96 - 96
1,134 €
108,864 €
192 +
1,029 €
98,784 €
*Bitte VPE beachten
Nicht als Expresslieferung erhältlich.