ABB ACS310 Frequenzumrichter 15 kW mit Filter, 3-phasig, 400 V / 34,1 A

  • RS Best.-Nr. 705-4805
  • Herst. Teile-Nr. ACS310-03E-34A1-4
  • Marke ABB
Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Ursprungsland: FI
Produktdetails

Lüfter- und Pumpenspezialist ACS310 – Antrieb mit regelbarer Drehzahl (VSD) und 3-Phasen-Eingang

Der Antrieb wird mit Parametern programmiert, und wie bei allen Antrieben von ABB sind die Parameter in logischen Gruppen angeordnet. Das Softwarepaket innerhalb des Antriebs enthält eine Vielzahl von Funktionen, mit denen die Steuerung mehrerer Pumpen und Lüfter in einfachen oder komplexen Arbeitsgängen möglich ist. Die Software unterstützt außerdem eine Vielzahl spezieller Reinigungs- und Wartungsfunktionen für diese Anwendungen, und Zeitgeberfunktionen (bei Ausstattung mit Hilfstastatur) kann zur Steuerung des Antriebs zu verschiedenen Tageszeiten verwendet werden.
Zur Unterstützung der Einrichtung ist es möglich, vordefinierte „Makros“ auszuwählen, mit denen die spezialisierten Steuerungsfunktionen durch die Auswahl von nur 1 Parameter aus einer Liste konfiguriert werden. Zu den Makros gehören einige einfache beliebte „Start/Stop“-Konfigurationen, PID-Regelung, bei der eine Anlagenvariable zur Steuerung einer beliebigen messbaren Variable verwendet werden kann, PFC (Pumpen- und Gebläsesteuerung), bei der mehrere Pumpen in eine Reihenfolge gebracht werden können, um einen Druck- oder Durchfluss-Sollwert zu steuern, sowie SPFC (Sanfte Pumpen- und Gebläsesteuerung), bei der weitere Parameter zur Steuerung der Druckänderungsrate eingestellt werden können. Die Antriebe verfügen außerdem über vorprogrammierte Schutzfunktionen wie die Leitungsreinigung für die präventive Instandhaltung.
Die Motorsteuerung ist eine skalare Steuereinheit, die sich ideal für diesen Antrieb eignet, da die Software für eine effiziente Steuerung von Lüftern und Pumpen auf Expertenniveau entwickelt wurde. Das Antriebsdesign beinhaltet eine Reihe leistungsfähiger Funktionen mit Vorteilen hinsichtlich Steuerung und Schutz für Pumpen- und Lüftersysteme und deren erweiterte Anwendungen. Bei Bedarf an einem Antrieb für Anlagen wählen Sie bitte das Modell ACS355.

Eigenschaften und Vorteile

Spezielle Steuerungsfunktionen für Lüfter und Pumpen
Logischer Parametersatz mit kurzen und langen Ansichten; der Zugriff erfolgt über eine Auswahl von Tastaturen.
Steuerung über E/A oder die eingebettete Feldbus-Schnittstelle Modbus EIA-485
Pumpen- und Lüfterfunktionen wie Pumpen- und Lüftersteuerung (PFC), Steuerung mehrerer DOL-Pumpen über 1 Antrieb.
SPFC (Sanfte PFC), ideal für Bewässerungsanlagen oder verbesserte Leckageprävention
Leitungsreinigungsfunktionen zum automatischen Reinigen blockierender Pumpen („Anti-Ragging“)
Echtzeituhr (RTC) bei Ausstattung mit Hilfstastenfeld; Arbeitsgänge können über die internen zeitgesteuerten Funktionen ausgelöst werden
Energieeffizienzrechner, Berechnung der durch den Antrieb gesparten Energie in Echtzeit
Energieoptimierung; der Antrieb kann die niedrigsten Kosten für den Betrieb des Lüfters bzw. der Pumpe bestimmen.
Lastanalyse für optimierte Auslegung von Antrieb, Motor und Prozess
Mehrere Montagemöglichkeiten: Wand- oder DIN-Schienenmontage, Rückseite oder Seite, Schutzart IP20
Größenübergreifend einheitliche Höhe und Tiefe erleichtert die Konzeption des Schaltschranks (Kabelrinnen laufen parallel)
Kann mit dem FlashDrop-Tool (Best.-Nr. 621-1329) im Gehäuse programmiert werden, was eine schnelle und einfache Einrichtung des Antriebs und Inbetriebnahme für die Massenfertigung ermöglicht, ohne dass eine ohne Stromzufuhr für den Antrieb notwendig ist
Der Logo-Clip von ABB kann zugunsten der Markenetikettierung bei OEM auch ausgebaut werden
Informationen zu Abmessungen usw. finden Sie in den Datenblättern "Der Antrieb ACS310 von ABB bietet eine Reihe von Vorteilen:
Gesonderte spezialisierte Lüfter- und Pumpensteuerung
Zeitgesteuerte Funktionen ermöglichen unterschiedliche Funktionsweisen des Antriebs zu verschiedenen Tageszeiten (erfordert Hilfstastenfeld)
Verbessert die Motordrehzahlregelung im Vergleich zu DOL, weniger Probleme mit Undichtigkeiten usw.
Auswahl von Tastenfeldern je nach Budget
Hilft bei der Beseitigung von Problemen beim Starten und Stoppen sowie bei Blockaden in Pumpensystemen
Kann mit anderen Automatisierungsvorrichtungen vernetzt werden (über E/A oder Modbus)
Motorschutz und -steuerung auf hohem Niveau
Hochentwickelte Wartungsauslöser"

Hinweis

Wechselrichter werden ohne Bedientafel geliefert, bitte separat bestellen.
Motoren erfordern bei der Verwendung in Verbindung mit Drehzahlsteuerungen eventuell eine Verringerung, da ihre Kühlerlüfter bei geringerer Drehzahl möglicherweise nicht ausreichend Kühlung zuführen können; wenden Sie sich bei Hilfebedarf bitte an ABB.

Zulassungen

CE, C-Tick-Zulassungen, UL, cUL, GOST R und RoHS-Zulassung

ABB - ACS

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Leistung 15 kW
Phase 3
Versorgungsspannung 400 V
Nennstrom 34,1 A
Ausgangsfrequenz 0 → 500Hz
Umgebungstemperatur -10 → +50°C
Gesamtbreite 260mm
Gesamtlänge 244mm
Gesamttiefe 169mm
Feldbuskommunikationstyp Modus
Filter inbegriffen Ja
Serie ACS310
Schutzart IP20
4 lieferbar innerhalb von 2 Werktag(en) (Mo-Fr).
Preis pro: Stück
Vorher 1.544,84 €
1.386,09
(ohne MwSt.)
1.649,45
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
1.386,09 €
Nicht als Expresslieferung erhältlich.