EPCOS Drosselspule Induktivität, Ferrit-Kern, 1 mH ±5% 280mA dc, DC-Widerstand 4.2Ω, max. 2.2MHz

  • RS Best.-Nr. 166-0183
  • Herst. Teile-Nr. B82144F1105J000
  • Marke EPCOS
Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Ursprungsland: HU
Produktdetails

HF-Drosseln Epcos Serie B82144F LBC

HF-Drosseln der Serie B82144F LBC von Epcos sind geeignet für den Einsatz in der Telekommunikation, Kfz-Elektronik, in Energiesparlampen und in der Unterhaltungselektronik. Sie können auch zur HF-Blockierung und -Filterung sowie Entkopplung und Störimpulsunterdrückung verwendet werden. Diese Induktivitäten bestehen aus einem großen Ferrit-Trommelkern mit lackierter Kupferdrahtwicklung und flammhemmender Lackbeschichtung.

Hoher Nennstrom
Sehr breiter Induktivitätsbereich
Für Schwall-Löten geeignet
Anzeige der Induktivität über Farbstreifen gemäß IEC 60062
Mit Nickel und reinem Zinn galvanisiert

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Induktivität 1 mH
Gleichstrom max. 280mA
Montageart Axial
Gleichstromwiderstand max. 4.2Ω
Toleranz ±5%
Durchmesser 6.5mm
Länge 9.2mm
Abmessungen 6.5 (Dia.) x 9.2mm
Kernmaterial Ferrit
Resonanzfrequenz max. 2.2MHz
Serie LBC
Anschlussdurchmesser 0.8mm
Betriebstemperatur max. +40°C
Betriebstemperatur min. +20°C
Anschlussklemmentyp Axialanschluss
Qualitätsfaktor min. 60
Voraussichtlich ab 13.10.2020 verfügbar.
Preis pro: Stück (Auf einer Rolle von 1500)
0,248
(ohne MwSt.)
0,288
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
Pro Rolle*
1500 +
0,248 €
372,00 €
*Bitte VPE beachten
Nicht als Expresslieferung erhältlich.