OSRAM Opto Semiconductors SFH 5711-2/3-Z Umgebungslichtsensor Oberflächenmontage Kfz, Steuerung von

Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Ursprungsland: TW
Produktdetails

Umgebungslichtsensor SFH 5711

Die Umgebungslichtsensoren der Serie SFH 5711 von OSRAM Opto Semiconductors wurden entwickelt, um die Helligkeit, wie sie vom menschlichen Auge wahrgenommen wird, zu erkennen. Sie können kleine Veränderungen im Licht erkennen und ermöglichen so ein nahezu stufenloses Dimmen. Dank dieser Genauigkeit ist der SFH 5711 ideal für Anwendungen wie Displays, bei denen die Helligkeit nach den Umgebungslichtverhältnissen nachgeregelt werden muss.
Ein logarithmischer Ausgang ermöglicht es dem SFH 5711, eine hohe Präzision über ein großes Helligkeitsband hinweg zu bieten.

Merkmale der Umgebungslichtsensoren SFH 5711:
SMD-Chip-LED-Gehäuse
Menschliche Spektralempfindlichkeit
V-Lambda-Eigenschaften
Logarithmischer Ausgang
Hohe Präzision
Versorgungsspannung: 2,3 V bis 5 V
Kfz-Zulassung

Umgebungslichtsensoren, OSRAM Opto Semiconductors

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Regelanstiegszeit 30µs
Fallzeit typ. 100µs
Anzahl der Pins 4
Montage Typ Oberflächenmontage
Anwendung Kfz, Mobiltelefone, Sonnenlichtsensoren und Stirnleuchtensteuerung, Steuerung von Displayhinterleuchtung
Abmessungen 2.35 x 2.95 x 1.25mm
Höhe über Panel 1.25mm
Länge 2.35mm
Wellenlänge max. 570nm
Wellenlänge min. 540nm
Breite 2.95mm
Empfindlichkeit im Spektralbereich 475 650 nm
Voraussichtlich ab 30.12.2020 verfügbar.
Preis pro: Stück (Auf einer Rolle von 2000)
0,911
(ohne MwSt.)
1,057
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
Pro Rolle*
2000 +
0,911 €
1.822,00 €
*Bitte VPE beachten
Nicht als Expresslieferung erhältlich.