Teile-Nr.

Lötkolben

Das wohl wichtigste Handgerät für Lötvorgänge ist der Lötkolben. Die heiße Spitze des Geräts erwärmt eine geringe Menge Lot oder Lötzinn auf eine hohe Temperatur, um es zu verflüssigen. Die nach Abkühlen und Aushärten der Metalllegierung entstandene Verbindung zwischen zwei Komponenten oder Werkstücken bleibt dauerhaft bestehen, bis das Lot ausreichend erwärmt wird. Der umgekehrte Prozess, also das Erwärmen und Verflüssigen des Lötzinns wird übrigens als Entlöten bezeichnet, doch dazu später mehr. Außerdem ermöglichen einige Eisenmodelle sogar das freihändige Löten oder Entlöten da ein Ständer ein Werkzeug in horizontaler Position halten kann.

Wofür sind Gaslötkolben am besten geeignet?

  • Bleifreie Gaslötkolben werden normalerweise mit Butangas versorgt
  • Nützlich für gelegentliche Reparaturen
  • Kabellos, wenn kein Netzstrom vorhanden ist
  • Erreichen Bereiche ohne störendes Netzkabel
  • Verstellbare Flamme ermöglicht die Temperatureinstellung
  • Nachfüllbare Butan-Gastanks

Was sind elektrische Lötkolben?

  • Geeignet für repetitive Arbeiten (Löten und Entlöten)
  • Konstante Temperatur

Austauschbare Lötspitzen?

  • Erhitzen wird oft elektrisch, durch Überbrückung eines elektrischen Stroms erreicht, der über ein elektrisches Kabel oder einen Draht geliefert wird
  • Ein präziser Auslöser sorgt für präzises Löten und Entlöten

Was sind akkubetriebene Lötkolben?

  • Schnelle Einrichtung und einfache Bedienung
  • Kabelfreies Elektrowerkzeug, kabelloser Lötkolben
  • Tragbare Ausführung

Was sind austauschbare Lötspitzen

  • Ideal für typische professionelle und Heimwerkeranwendungen
  • Lötkolben werden in einer Vielzahl von Anwendungen wie Pyrografie, bei der Elektronikmontage, in Werkstätten, bei der Reparatur von Komponenten und für viele Heimwerkerprojekte eingesetzt.

Wo kann man Lötkolben einsetzen?

Lötkolben werden in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt, z. B. in der Pyrographie, bei der Elektronikmontage, in Werkstätten, bei der Reparatur von Komponenten und bei der Erstellung detaillierter Kunstwerke. Sie werden häufig bei der Montage von Leiterplatten verwendet und können zur Reparatur von elektronischen Komponenten innerhalb eines größeren Systems eingesetzt werden.

Was sind Lötstationen?

Eine Lötstation bildet die Grundlage für professionellere Löten. Denn während sich der einfache Lötkolben oft nur auf eine festgelegte, eher für rudimentäre Arbeiten geeignete Temperatur erwärmen lässt, dient eine Lötstation als separate Bedieneinheit für den Lötkolben. Der erweiterte Funktionsumfang einer Lötstation ist fast immer vielseitiger als ein Lötkolben allein, denn der Anwender kann viel präziser und feinfühliger arbeiten

Weitere nützliche Infos und Tipps finden Sie übrigens in unserem Ratgeber zu Lötkolben.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
Seite
1
von
0