Wagenheber und Unterstellböcke

Was sind hydraulische Wagenheber?

Ein hydraulischer Wagenheber oder Kolbenwagenheber ist ein Zubehör von Kraftfahrzeugen, mit dem ein Fahrzeug vom Boden abgehoben wird. Hydraulische Wagenheber können als temporärer Support verwendet werden, sie sind jedoch hauptsächlich für das Anheben vorgesehen. Das Fahrzeug sollte auf Stützen (z. B. Unterstellböcke) gestellt werden, während die Wartung oder Reparatur durchgeführt wird.
Hydraulische Wagenheber eignen sich für Schwerlastanwendungen und größere Fahrzeuge, da die eingefahrene Höhe in der Regel die Hälfte der Gesamthöhe beträgt. Sie eignen sich nicht für tief liegende Fahrzeuge. Typische Anwendungen für hydraulische Wagenheber sind Fahrzeuge mit einem größeren Bodenabstand wie SUVs, Traktoren und Gabelstapler.

Gründe für hydraulische Wagenheber
Hydraulische Wagenheber haben einige Vorteile gegenüber Transportwagenhebern. Sie sind relativ leicht und tragbar, obwohl sie das gleiche Gewicht oder mehr anheben können. Hydraulische Wagenheber nehmen weniger Platz als Transportwagenheber ein, sodass Sie mehr Platz zum Arbeiten haben. So können Sie fast jede Umgebung in eine Garage oder Werkstatt verwandeln.

Wie funktionieren hydraulische Wagenheber?
Hydraulische Wagenheber verwenden in der Regel Hydrauliktechnologie. Durch das Pumpen am Griff wird unter Druck stehendes Öl in den Hauptzylinder des Wagenhebers gedrückt, wodurch der Kolben angehoben wird. Der Kolben wird weiter angehoben, wenn Sie am Griff pumpen, um das Fahrzeug anzuheben.

Welchen hydraulischen Wagenheber sollte ich auswählen?
Die Wahl des hydraulischen Wagenhebers hängt vom Gewicht ab, das Sie anheben möchten. Dies wird in Tonnen angegeben, in der Regel reichen die Einheiten von 1 Tonne (1000 kg) bis 50 Tonnen (50000 kg).

Wartung
Hydraulische Wagenheber müssen aufrecht stehend gelagert werden. Um die Hydraulik vor Korrosion zu schützen, sollten Sie stets den Hauptkolben und die Verlängerungsschraube absenken.

Unterstellböcke
Unterstellböcke dienen zur Unterstützung eines Fahrzeugs, das vom Boden abgehoben wurde. Sie stützen die Achsen des Fahrzeugs und ermöglichen einen sicheren Zugang zum Arbeiten unter dem Fahrzeug. Im Gegensatz zu Wagenhebern sind Unterstellböcke nicht zum Anheben des Fahrzeugs vorgesehen, sondern nur zum Abstützen nach dem Anheben. Unterstellböcke sind in der Regel aus Aluminium, Stahl, Kohlenstoffstahl oder Grauguss gefertigt. All diese Materialien sind sehr stark und sind äußerst verschleiß- und abriebfest. Unterstellböcke werden in der Regel paarweise geliefert, um für einen optimalen Ausgleich zu sorgen.

Welche Unterstellböcke sollte ich wählen?
Dies hängt von dem Gewicht ab, das Sie stützen müssen. Dieses wird in Tonnen gemessen und variiert je nach Modell. Die Optionen reichen von 2 Tonnen (2000 kg) bis zu 44 Tonnen (44000 kg).

...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Anzeige 1 - 1 von 1 Produkten
Produkte pro Seite
Beschreibung Preis Typ Last max. Höhe max. Höhe min.
RS Best.-Nr. 2509539677
Herst. Teile-Nr.TB-2
MarkeSMC
100,00 €
Stück
Stück
- - - -