Würth WE-CBF SMD-Mehrschicht-Induktivität Ferrit / ±25%, Rdc 800mΩ / 50mA, 0603 (1608M)

Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Ursprungsland: TW
Produktdetails

Nizn-Absorber-Ferrite SMD-EMV-Ferritfilter, NiZn-Absorber-Ferrite

SMD-Ferritperlen, auch als Multilayer Chip Bead oder Impender bezeichnet
Alternative zu den bekannten Hülsendrosseln, 6-Lochperlen bzw. UKW Entstördrosseln
Durch speziellen Multilayeraufbau erzielt man für Entkopplungs-Aufgaben in z.B.
Stromversorgungen sehr kleine Gleichstrom-Verlustwiderstände
Durch die verwendeten Materialien steht für EMV-Entstörungen im Frequenzbereich an 100MHz aufwärts ein hoher Verlustwiderstand für Störsignale an
Ferritperlen wirken als Absorber und benötigen für die Filterfunktion keine Masseanbindung
Nutzsignale werden nur wenig bedämpft
Direkt auf der Platine an Störquellen bzw. Störsenken wirksamer EMV Schutz erzielbar
Magnetisch geschirmte Ausführung, dadurch keine Störstrahlung
Hohe Packungsdichte
Exzellente Löteigenschaften
Ni-Sn Elektroden
Geeignet für Reflow, Wellenlötung und Kleben
Grosse Auswahl an Impendanzverläufen zur optimalen Anpassung des Filters
Hochstrom SMD Ferritfilter zur breitbandigen Entkopplung von Stromversorgungsleitungen (Ströme bis 6A)

Anwendungen

EMV-gerechte Entstörung an Oszillatoren, Busleitungen, Mess- und Datenleitungen
Stromversorgungs-Entkopplungen
Filterschaltungen

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Serie WE-CBF
Toleranz ±25%
Gleichstrom max. 50mA
Gehäuse-Form 0603 (1608M)
Gleichstromwiderstand max. 800mΩ
Kernmaterial Ferrit
Abmessungen 1.6 x 0.8 x 0.8mm
Tiefe 0.8mm
Höhe 0.8mm
Länge 1.6mm
Betriebstemperatur max. +125°C
Betriebstemperatur min. -55°C
Induktivitätsbauweise Mehrlagig
Voraussichtlich ab 14.08.2020 verfügbar.
Preis pro: Stück (Auf einer Rolle von 4000)
0,133
(ohne MwSt.)
0,154
(inkl. MwSt.)
Stück
Pro Stück
Pro Rolle*
4000 +
0,133 €
532,00 €
*Bitte VPE beachten
Nicht als Expresslieferung erhältlich.