Teile-Nr.

Lichterfassung und Entfernungsmessung

Lichtdetektion und -bereichswahl sind für eine Vielzahl von Bewegungssteuerungsanwendungen unerlässlich. Von der Erkennung in der Fabrikautomation hin zu kommerziellen Anwendungen wie automatischen Türen: Lichtdetektions- und Bereichswahlgeräte dienen vielen Zwecken. Im Wesentlichen funktionieren sie, indem sie einen Lichtpuls-Laser in einen Rezeptor senden, der in der Lage ist, Unterbrechungen in diesem Licht zu erkennen. Dies kann mit einem einzigen Sensor oder größeren Lichtvorhängen erreicht werden. Bei Lichtvorhängen gibt es ausgezeichnete Sicherheitsanwendungen, da Anlagen oder automatisierte Prozesse so programmiert werden können, dass sie bei einem unterbrochenen Lichtstrahl gestoppt werden. Aus demselben Grund eignet sich die Technologie für Sicherheits- und Zugriffsschutzanwendungen.

Das Sortiment von RS Components an Sensoren zur Lichtdetektion und -bereichswahl bietet hervorragende Lösungen für Sicherheits- und Maschinenschutzanwendungen, zum für Beispiel Lichtstrahlen- oder Laserscannsysteme. Sie können in den folgenden Szenarien verwendet werden:Überwachung von Gefahrenbereichen und ZugangsschutzLagerszenarien, in denen sich bewegende Fahrzeuge wie Gabelstapler unterwegs sind, um die Mitarbeitersicherheit zusätzliche zu optimierenIndustrielle Umgebungen einschließlich Fabriken und automatisierten FertigungenIn Gefahrenbereichen, in denen Sie den Fluss oder Verkehr mit strengen Sicherheitsrichtlinien regeln möchten

Wenn Sie Genaueres über die Einsatzmöglichkeiten von Lichtschranken erfahren möchten, schauen Sie in unseren Ratgeber zu dem Thema.

Loading

Filters
Sort By
Displaying Page
1
of
0
Displaying Page
1
of
0