Kürzlich gesucht

    Pylonen

    Leitkegel, oder auch Pylonen genannt, werden häufig zur sicheren Verkehrsumleitungen auf Straßen oder Fußgängerwegen verwendet und können zudem als Warnung vor Gefahren eingesetzt werden. Die Kegel sind meist rot oder orangefarben mit weißen, horizontalen Streifen und reflektieren das Licht für eine bessere Sichtbarkeit bei Nacht. Für die Verwendung innerhalb öffentlicher Gebäude sind die Kegel gelb und mit Warnschildern versehen. Leitkegel sind langlebig, witterungsbeständig und im unteren Bereich schwerer, um besser stehen zu können und nicht so leicht zu verrutschen.


    Durch ihre Vielzahl an verschiedenen Größen zwischen 60 mm und 1 m kann die Höhe individuell für jeden Einsatz angepasst werden


    Leitkegel für den Außenbereich:


    • Gute Sichtbarkeit – ideal für die Nacht oder an dunklen Tagen

    • Rot oder orangefarben mit weißen, reflektierenden Streifen

    • Warnt vor Gefahren, Straßenarbeiten, Spurwechseln, Verkehrsumleitungen, Verkehrsunfällen

    • Wird auf Fußwegen, in Fußgängerzonen und als Gefahrenwarnung auf Baustellen eingesetzt

    • Wird zum Abstecken von sicheren Bereichen für spielende Kindern verwendet

    • Tragbar, stapelbar, freistehend

    • Schwerer im unteren Bereich für mehr Stabilität

    • Witterungsbeständig

    • Langlebig

    Leitkegel für den Innenbereich:


    • Wird verwendet, um potenzielle Gefahren oder Sperrgebiete für die Öffentlichkeit unzugänglich zu machen

    • Gut sichtbar

    • Aus verschiedenen Materialien

    • Normalerweise kegelförmig und wahlweise faltbar, mit zwei flachen Seiten oder zum Ausziehen

    • Tragbar, freistehend

    • Grelles Gelb mit schwarzem Text oder farbigen Warn- und Gefahrensymbolen, international verständlich

    • Geringes Gewicht

    • Langlebig

    Verwendung nur in Innenräumen


    Leitkegel könne für den Innen- und Außenbereich in Verbindung mit Absperrbändern verwendet werden, um bestimmte Bereiche unzugänglich zu machen. Das Absperrband wird dabei meist an der Spitze der Leitkegel angebracht, um einen Durchgang oder ein Gebiet zu sperren. Das Absperrband ist in der Regel weiß/rot oder schwarz/gelb.


    Werkstoffe:


    • Gummi

    • Stahl

    • Polypropylen

    • Kunststoff

    • PVC

    • Polyethylen

    • Thermoplast

    • Stoff – normalerweise bei Leitkegeln für den Innenbereich und ausziehbaren Leitkegeln

    Verwendung:


    • Gewerbe

    • Industrie

    • Medizin

    • Sicherheit

    • Verkehr

    • Sperrbereiche
    Filter
    Sortieren nach
    Seite
    1
    von
    0
    pro Seite
    Seite
    1
    von
    0
    pro Seite